Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 1.50$ 18Player SnG AQo postflop

Alt
Standard
NL 1.50$ 18Player SnG AQo postflop - 27-10-2012, 19:18
(#1)
Benutzerbild von Zefix72
Since: Oct 2012
Posts: 21
Nabend zusammen

PokerStars - $1.29+$0.21|10/20 NL - Holdem - 18 players

BTN: 1,500.00
SB: 1,500.00
BB: 1,500.00
UTG: 1,500.00
UTG+1: 1,500.00
UTG+2: 1,500.00
Hero (MP): 1,500.00
MP+1: 1,500.00
CO: 1,500.00

SB posts SB 10.00, BB posts BB 20.00

Pre Flop: (pot: 30.00) Hero has ,

fold, fold, fold, Hero raises to 44.00, fold, fold, BTN raises to 68.00, fold, BB calls 48.00, Hero calls 24.00

Flop: (214.00, 3 players) :
BB bets 1,432.00 and is all-in,


Erste Hand im Turnier, keine Infos über Gegner vorhanden.

- War der Raise für den BB-Level zu klein?
- All-In oder Fold - unter der Berücksichtigung, daß das Turnier erst gerade begonnen hat

Danke schonmal + Gruß
Zefix
 
Alt
Standard
27-10-2012, 19:42
(#2)
Benutzerbild von KingHazard
Since: Jan 2012
Posts: 55
BronzeStar
Bin ja kein Experte aber ich finde das preflop raise etwas klein, bei den blinds mache ich normalerweise ein 3x raise.
Auf dem flop dann hätte ich wohl gecallt, schließlich hast du noch jede menge outs... der push vom bb sieht für mich so aus als würde er hier irgendeine hand vor eventuellen flushdraws protecten wollen, glaube kaum dass er einen gefloppten flush gleich pushen würde... also wahrscheinleich top pair or two pair.... und dagegen hast du ja wie gesagt noch jede menge outs.

Aber bin wie gesagt kein Experte und mal gespannt was die profis sagen.
 
Alt
Standard
28-10-2012, 00:42
(#3)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
HI Zefix,
freut mich dass du den Weg hier hin gefunden hast.

Preflop bei dem ersten Blindlevel, wo du quasi nur starke Hände raised, da gehn 3BB klar, aber das ändert an der konkreten Hand hier eh nicht viel.

Ist hier ne einfache Abschätzung der Range, was denkst du denn mit welchen Händen der Gegner hier alles Allin geht?

Man hat hier quasi lediglich die Information, dass der BB den 3.5BB raise gecallt hat.
 
Alt
Standard
28-10-2012, 02:01
(#4)
Benutzerbild von Zefix72
Since: Oct 2012
Posts: 21
Hi André,

danke für den netten Empfang - ich sauge die letzten 14 Tage den Content der Seite in mich auf ^^

Ich war in der Situation so damit beschäftig, daß ich zwischen "Einen Royal-Flush-Draw kannst doch nicht wegwerfen" und "du hattest dir aber vorgenommen, konsequent zu spielen und dich nicht von dem gamble-micro-style anstecken zu lassen" hin- und hergeschwankt bin.

Beim Einschätzen einer Handrange tu ich mich mit den Gegnertypen in den 1,5ern sauschwer - von 57o-allins bis Flop-Ace-Set minraises bis zum ende hab ich in meinen paar wenigen Händen schon alles erlebt.

Von einem vernünftigen Standpunkt aus würde ich
- einen Bluff-Versuch ausschließen, da sich das m.M.n. bei dem Pot nicht lohnt - schon gleich gar nicht gegen 2 Preflop-Raiser
ihn auf Set (JJ,QQ,KK), Street (AT,9T) oder Flush setzen (any2Spades) - evtl. sogar straight-Flush.

Mit "nur" Pair oder 2Pair kann ich mir das All-In kaum vorstellen, ebensowenig eine Protection (Ich will nicht überheblich klingen, aber das traue ich bei dem Niveau was ich bisher beobachen konnte kaum jemandem zu)

Nu wirds für mich aber kompliziert:
Setz ich ihn auf Set, hab ich ne menge Outs (9flush,6straight, evtl Aces oder Kings auf Turn+River), setz ich ihn auf Flush brauch ich zwingend den Flush(9), setz ich ihn auf ne Straight, reicht mir ne Straight für Win oder Splitpot. Und bei nem straightflush hab überhaupt kein Out mehr, weil er dann schon "meine" TS hätte.

Unter der Erwägung komm ich trotz scheinbar vieler Outs nicht über 50% (wenn ich den Equity-Calculator im PT4 richtig bedient hab nur auf knapp 42%) - selbst gegen 2Pair wär ich nur 55:45 vorne. Scheinbar war mein intuitiver "lass dich nicht vom RF-Draw blenden-Fold" gar nicht so übel......außer es wäre doch ein Kamikaze-Bluff gewesen.

Mein Gegner wurde nach 5 Händen und 80VPIP/0PFR an nen anderen Tisch versetzt und nicht wiedergesehen.
 
Alt
Standard
28-10-2012, 11:09
(#5)
Benutzerbild von KingHazard
Since: Jan 2012
Posts: 55
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Zefix72 Beitrag anzeigen
Mit "nur" Pair oder 2Pair kann ich mir das All-In kaum vorstellen
Ich aber schon, hab ich schon öfters gesehen auf dem limit !
 
Alt
Standard
28-10-2012, 12:54
(#6)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Also zu meiner Einschätzung, ich seh die Leute hier eigentlich so gut wie NIE auf ner richtig starken made hand, d.h. nen fertiger flush auf keinen fall, ne straight und nen set eher unlikely

eher sowas in richtung two pair oder pair + flushdraw oder pair + straightdraw oder so

aber selbst dagegen bist du nicht so wirklich ahead PLUS hast noch nen spieler hinter dir, der evtl auch was dickes haben könnte

ich würds daher vmtl weglegen, pot odds sind auch so gut wie garnicht vorhanden bei dem überpush

=> wäre es hier AK, würde ich es callen, aber so bist du gegen sehr viele pairs + flushdraws eben auch hinten