Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom- TT IP als Bluffcatcher

Alt
Standard
NL10 Zoom- TT IP als Bluffcatcher - 31-10-2012, 14:30
(#1)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
Guten Tag!
Hab hier wieder eine:
Hier geb ich ihm entweder ein kleines Pocket auf dem Flop (denke aber das würde er eher callen) oder QQ+. Oder Air. Die letzen 1-2k hände wurd ich auf NL10 bei solchen Flops so gut wie immer gecheckraist, habs Gefühl mittlerweile ist durchgeklungen hier wird oft gecbettet. Schimpft mich nicht, aber er war Russe, was ein weiterer Grund war ihm hier Air zu geben.
Plan war also ihn bluffen zu lassen. Eigntl. dachte ich er shoved den River noch, deshalb der Raise von mir...dachte vllt fühlt er sich commited und callt mich auch mit schwächerem.
Keine Infos zum Gegner....außer dass er eben Russe war und die öfter agressiv spielen.
Kann man das so spielen, oder was eher...nicht so schlau gespielt und ich hatte nur Glück?
Zusatzfrage: Was haltet ihr von einer delayed Cbet IP bei solchen Flops, vor allem wenn man sowas wie TT hat, was gegen einen Raise schwierig zu spielen ist?. Damit würde man ja die ewiglichen Checkraises umgehen. Auch wenn man den Gegner evntl Drawen lässt.

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($5)
SB ($10.97)
BB ($14.97)
UTG ($15.25)
UTG+1 ($25.83)
MP1 ($15)
MP2 ($12.20)
MP3 ($26.56)
Hero (CO) ($10.86)

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero bets $0.40, 1 fold, SB calls $0.35, 1 fold

Flop: ($0.90) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.60, SB raises to $1.40, Hero calls $0.80

Turn: ($3.70) (2 players)
SB bets $1.60, Hero calls $1.60

River: ($6.90) (2 players)
SB bets $4.70, Hero raises to $7.46 (All-In), 1 fold

Total pot: $16.30 | Rake: $0.73
 
Alt
Standard
31-10-2012, 16:20
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Bis zum River ist gut, den Flop würde ich immer bet/call spielen.

Am River schlägst du busted Flushdraws und totale Bluffs bzw. made Hands die der Gegner in einen Bluff turned. Gegen eine Hand die er hier for value betted bist du nie vorne, selbst 88/88/76 haben dich ja überholt und wenn er 77/66 so spielt, dann nur weil er nicht denkt damit oft genug vorne zu sein. Ausser gegen eine totale Callingstation würde ich deshalb hier nicht raisen. Ob man callen kann, hängt von der Einschätzung des Gegners ab und wie er Draws spielt. Die große Riverbet lädt nicht unbedingt zum Callen ein, aber wenn man glaubt ihn hier oft genug beim Bluffen zu erwischen, bezahlt man natürlich.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!