Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Feedback/Diskussion] Ungewöhnliche Handhabe der Offiziellen im Fall Novoxxxx

Alt
Post
Ungewöhnliche Handhabe der Offiziellen im Fall Novoxxxx - 31-10-2012, 19:52
(#1)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
wie fang ich am besten an?
ok ich versuchs mal: ich möchte durch meine hoffentlich konstruktive kritik, keinen mod/admin persönlich auf die eier gehen, manche hab ich ja sogar durch die TL lieb gewonnen, die anderen sind mir einfach indifferent, also no personal offense plz

ich bin selbst bereits viele jahre moderator im größten eishockeyforums österreichs, weiß daher, dass es nicht immer ein einfacher "job" ist. man muss sich mit trolls herumschlagen, manchmal auch mit leuten, die gern am äußersten politischen rand dahinwandeln, manchmal auch mit leuten, die nur ihre meinung (in meinem fall: ihren verein) gelten lassen,
aber man macht es halt aus liebe zum betreffenden topic.
diese wertschätzung schreib ich auch jedem der mods hier zu, werden halt alle auch so pokeraddicted sein wie ich.

wenn ihr (forumscrew) meint, dass mein posting gelöscht werden soll, dann finde ich es schade, aber ich weiß ja wie es abläuft, aber dann verschiebt es doch einfach mal ins interne (sowas werdet ihr ja auch haben) und versucht vielleicht doch bissal drüber zu reflektieren.

jedes forum hat ihre trolls ( http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Netzkultur%29 )
und in einer gemeinschaft sollte gruppenwohl und einzelwohl in einem guten verhältnis stehen,
d.h. ich denke und hier spricht auch meien langjährige mod erfahrung, dass leute, die als trolls beginnen zumeist auf ihrem weg bleiben, sprich es kommt selten was sinnvolles nach. und dann sollte man sich als verantwortlicher überlegen, is mir dessen einzelwohl wichtiger als das gemeinwohl?

daher hat es mich zu anfangszeiten des novolinogino bereits sehr gewundert, dass diesem user ned schon längst das gas abgedreht worden ist,
weil sind wir uns ehrlich: wer 10 threads innerhalb kurzer zeit mit sinnlosen fragen beginnt, hat meist nur im sinne, das forum bissal runter zu ziehen.
ihr bietet tw ein hervorragendes training an, da würd ich mir zb das forum ned durch so gelangweilte typen kaputt machen, bzw das branding intelli
in ein schiefes licht rücken lassen.
vielleicht gibt es da auch sinnvolle antworten, die ich bisher nicht beachtet habe.

ABER und jetzt, sorry, gehts los: dann kam der thread (sry, ich find jetzt ned den link auf die schnelle):
Zitat:
Hey Leute
mein freund kommt aus Hannover er hat 3000euro auf sein Ps
er brauch das geld bis morgen? kann jemand helfen?
geht das?
wen nicht hat jemand 2800(vb) bar da wir treffen uns dann und schickenes rüber dann könnt ihr es auszahlen mit gewinn
Read more: poker selbstausschluss ausversehen - Seite 2 - IntelliPoker http://www.intellipoker.de/forum/sho...#ixzz2Au2D4p6j
(dieser thread war ein anderer sinnloser!)

hier wird wohl niemand den deal gemacht haben, weil es einfach zu obv war, dass es eine reine abzocke ist,
und jetzt frage ich ernsthaft:
wollt ihr euch da weiter hinter geschäftsbedingungen verstecken und sagen, hallo das geht uns alle nix an????
in unserem eishockeyforum hatten wir 2mal größere probleme mit usern, einmal weil einer rufmord begangen hat, einmal weil einer sich im sinne des wiederbetätigungsgesetz schuldig gemacht hat
wir haben da eine rechtsauskunft eines jura univprof (der halt auch eishockeyfan is) eingeholt:
vielleicht ist das mediengesetz in D & Ö gänzlich verschieden,
aber ich will euch die rechtsauskunft ned vorenthalten:
(sinngemäß)
natürlich ist jeder user selbst verantwortlich für das, was er schreibt,
ABER die betreiber einer forumsseite sind auch dafür verantwortlich, was auf dieser seite STEHEN bleibt, da helfen auch nicht die berühmten standardsätze, wie: wir sind nicht für die beiträge unserer user verantwortlich
d.h. wenn ein user zb parolen postet, die unter das wiederbetätigungsgesetz fallen und andere user melden diesen beitrag, dann sollen die betreiber (oder eben, wie es zumeist der fall ist: vom betreiber gewählte integre personen (vulgo mods)) dies auch wieder runternehmen, weil sie sich sonst selbst strafbar machen, wenn nachgewiesen wird, dass die betreiber trotz besserem wissen nichts unternommen haben (wie gesagt, vielleicht ist die rechtslage wirklich anders)

was ich damit sagen will: ihr begebt euch auf ein dünnes eis und das alles nur, weil man einem vogel nicht an den arsch gehen will???
moralisch-ethisch finde ich es darüber hinaus sehr bedenklich, wenn vielleicht unwissende user, weiters mit einem offensichtlichen betrüger geschäfte eingehen können, weil der user weiter sein unwesen treiben kann??
ich habs schon im anderen thread gesagt: ich bin sicher einer, der öfters mal on is bei intelli, dennoch konnte ich mch auch nich mehr erinnern, dass dieser user obigen offensichtlichen betrugsversuch schon mal gestartet hat, einen weiteren noch dazu mit der bücher geschichte.
dass ihr keien haftung übernehmt, ist mir absolut klar, bei leuten die immer unauffällig waren, aber dann auf den scammer-trichter gekommen sind, da bin ich absolut bei euch,
wenn aber wie jetzt auch noch die schützende hand gehalten wird, dann bleibt mir das hirn stehen!!

warum werden solche user geschützt? warum bekommen sie keinen lifetime ban? welchen nutzen hat intelli durch einen novo (außer nun vermehrte aktivität)? habt ihr keine bedenken, dass manche jetzt sehr enttäuscht sind im umgang mit kriminellen, dass vielleicht ehrenwerte user dadurch lieber zur konkurrenz gehen?
fragen, die ich gerne beantwortet hätte (ned mit standardfloskeln, ala wir sind nicht haftbar, klärt das über PM), was aber wohl nicht stattfinden wird.

zu guter letzt möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass ich kein geschädigter in der causa novo bin, also dass dies nicht meine motivation ist, sondern wie oben hoffentlich klar herausgearbeitet, der umgang mit forenfeindlichen subjekten.

ein forum kann immer nur so gut sein, wie der umgang mit forumsschädigenden trolls ist, lasst es euch ned kaputt machen durch solche leute!



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
31-10-2012, 20:43
(#2)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.871
aber sowas von ++++++1



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Cool
31-10-2012, 20:56
(#3)
Benutzerbild von Chinasky 18
Since: Nov 2007
Posts: 1.590
Echt starker Post power.
Sollten sich die Herren wirklich zu Herzen nehmen.


- Team Figgn500 -

Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
hat die tankstelle schon zu?
ansonsten kannst du ja beim amt fragen ob sie die bezüge direkt auf pokerstars überweisen.
 
Alt
Thumbs up
31-10-2012, 21:02
(#4)
Benutzerbild von HeadhuntersC
Since: Feb 2010
Posts: 260




ISOP 2013 Event #24 Gewinner *NL Hold'em*
Club FA Kings & Queen
Team Kings unleashed-TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014
 
Alt
Standard
31-10-2012, 21:02
(#5)
Benutzerbild von sassifu
Since: Jul 2010
Posts: 2.832
+++++1 mit *


★★★ Team: The Clique of Diamonds !!! DiamondStars DeLuxe !!! ★★★
Zitat Crazy Sheep : Pissing on the Toilet is for the Noobs and pissing in the Bottle is for the Pro´s.
Zitat Battleextrem: Ich bette am Button,SB called,BB 3 bettet... ich 4 bette noch mal drüber und SB called wieder WTF
 
Alt
Standard
31-10-2012, 21:06
(#6)
Benutzerbild von Paly35
Since: Dec 2007
Posts: 2.338
BronzeStar
Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen POWER


nice Post

+++++++++++1




Champion MPAC Juli 2012, TL Meister High Februar,April 2013,Mic Mai2014 ; CTL Meister Januar 2015
 
Alt
Standard
31-10-2012, 21:09
(#7)
Benutzerbild von Mierscher
Since: Nov 2011
Posts: 1.845
Alle meine Hochachtung super Beitrag
 
Alt
Standard
31-10-2012, 21:18
(#8)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.871
und wie ich grad les, ist der Typ immer noch da und kann hier munter Drohungen aussprechen



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Standard
31-10-2012, 21:22
(#9)
Benutzerbild von link3434
Since: Mar 2008
Posts: 919
Mal wieder was Anspruchvolles. Vielen Dank dafür.


ISOP 2011 Event # 29
Gewinner *** No Limit Hold'em/Bounties*** $2.20
Ein Pokerspieler stirbt nie; er wechselt nur den Tisch.TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014 ; CTL Meister Januar 2015
 
Alt
Standard
31-10-2012, 22:19
(#10)
Gelöschter Benutzer
Moin,

vielen Dank für dein Feedback und Engagement.

Solche Situationen sind leider extrem schwierig zu lösen. In dem Moment wo wir einen Spieler der unter Verdacht steht zu betrügen aus der Community ausschließen wird die Chance das Geld zurück zu erhalten gegen 0 sinken. Gleichzeitig haben wir das Problem, dass wir aus jeglichen Transaktionen uns heraushalten möchten und dies den Usern überlassen müssen. Das bedeutet auch, dass wir keine Einblicke in eure Transaktionen haben; es ist also sehr schwierig für uns genau zu überblicken wer ggf. wen gescammed hat und was tatsächlich lief.

Da der Account Novotier4 - nach Aussagen des Users - aktuell auf PokerStars eingefroren ist haben wir uns dazu entschlossen den User auch für diesen Zeitraum auf IntelliPoker zu sperren. Nach dem Entsperren wird dem Account Novotier4 auch bei IntelliPoker wieder die Möglichkeit gegeben, die Sachlage zu klären/aufzulösen. Dem User wird es fortan jedoch nicht mehr gestattet sein Shares oder Veräußerungen in jeglicher Form wahrzunehmen.

Grundsätzlich nehmen wir keine User "in Schutz", sondern versuchen uns möglichst aus solchen Angelegenheiten gemäß unseren Terms of Service und Haftungsausschlüssen raus zu halten und es den Usern überlassen, diese untereinander zu klären.

Wir bitten euch an dieser Stelle erstmal abzuwarten, was im weiteren Verlauf mit dem User geschehen wird und wir hoffen, dass es einen guten Ausgang für alle Beteiligten geben wird.

Beste Grüße,
Christopher