Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Poker Tracker - Auto Rate Players

Alt
Exclamation
Poker Tracker - Auto Rate Players - 17-01-2008, 17:05
(#1)
Benutzerbild von nettrip
Since: Nov 2007
Posts: 9
Hi,

hat einer von euch gute Werte für die einzelnen (zumindest für die wichtigsten) Einstellungen der Rules, um bei Poker Tracker die Spieler automatisch in Kategorien zu ordnen?

Wäre super, wenn man sie hier reinstellen könntet und hier die jueweiligen Meinungen dazu gepostet werden.

Greetz
nettrip
 
Alt
Standard
17-01-2008, 20:28
(#2)
Benutzerbild von Nice983
Since: Dec 2007
Posts: 79
BronzeStar
Gute Werte sind immer Ansichtssache. Ich denke das die Defaultwerte die man anwählen kann ziemlich gut sind. Wenn aber statt 9-10 Spieler nur weniger Leute am Tisch sitzen ist der Auto-Rate nicht mehr ganz so hilfreich, dann helfen eher die nackten Zahlen. (meiner Meinung nach)
 
Alt
Talking
17-01-2008, 21:51
(#3)
Benutzerbild von iraYzer
Since: Nov 2007
Posts: 29
BronzeStar
jop, denke dass die standardwerte ganz gut sind. bisher wars eigtl bei mir immer richtig
 
Alt
Standard
17-01-2008, 23:17
(#4)
Benutzerbild von ckeins
Since: Aug 2007
Posts: 20
ich denke, dass man diese regeln an das jeweilige limit anpassen sollte um noch zwischen den spielern differenzieren zu können. sonst sitzen am nl200 sh tisch nachher nur noch LAGs
 
Alt
Standard
17-01-2008, 23:26
(#5)
Benutzerbild von Nice983
Since: Dec 2007
Posts: 79
BronzeStar
OK haste recht merkt man halt das ich nur NL spiele
 
Alt
Standard
17-01-2008, 23:45
(#6)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Naja, das Limit ist glaube ich ziemlich egal.
Wichtiger ist die Differenzierung NL/FL und FR/SH, denn da unterscheiden sich "gute" Stats schon deutlich.
 
Alt
Standard
18-01-2008, 04:43
(#7)
Benutzerbild von iraYzer
Since: Nov 2007
Posts: 29
BronzeStar
jop, das stimmt!
 
Alt
Standard
18-01-2008, 17:48
(#8)
Benutzerbild von d3lici0us*
Since: Oct 2007
Posts: 102
WhiteStar
Zitat:
Zitat von ckeins Beitrag anzeigen
ich denke, dass man diese regeln an das jeweilige limit anpassen sollte um noch zwischen den spielern differenzieren zu können. sonst sitzen am nl200 sh tisch nachher nur noch LAGs
ja so sollte es auch sein
denn wer loose passive, tight passive, selbst tight aggressive spielt, sollte sich lieber was anderes suchen.

greetz
 
Alt
Standard
19-01-2008, 00:34
(#9)
Benutzerbild von nettrip
Since: Nov 2007
Posts: 9
War ja sehr hilfreich, was ihr rausgefunden habt

Hab jetzt selbst folgendes gefunden, welches ich nicht schlecht finde. Ist zwar für NL50 FR gedacht, sollte aber auch für NL25 funktionieren.

Einfach das Ganze in ne Textdatei kopieren und dann im PT unter Auto Rate Rules importieren.

http://www.andymcnish.btinternet.co.uk/NL50final.TXT

Greetz
 
Alt
Standard
19-01-2008, 03:14
(#10)
Benutzerbild von taktloss47
Since: May 2007
Posts: 22
Ich würde die "Ratings" nicht überbewerten, da sie oft nicht viel aussagen. Viel wichtiger ist es, sich zu Spielern, mit denen man oft spielt Notes zu machen und sich an ihren Werten zu beim Spielen mit PokerAceHud zuorientieren.