Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 geflopptes Set - Spiel am Flop

Alt
Standard
NL5 geflopptes Set - Spiel am Flop - 02-11-2012, 08:11
(#1)
Benutzerbild von 11RIEDE
Since: Apr 2012
Posts: 1.488
Villain ist auf 50 Hände loose-passive, scheint aber zu wissen, was er tut (sollte ich drauf achten, was für ein Status er hat? Er war nämlich supernova.)
Er hat 28 / 6 / AF: 1,13 / AFQ:36 / 3B: 5,0

Am Flop hitte ich das Set und bette. Er raist mich.

Was könnte er haben? Niedriegeres set? Pair mit Flushdraw? Overpair? Flushdraw? straight?

in einer der ersten hände hatte er seinen flushdraw mit 58s bis zum river durchgecallt und dort mit dem Treffer gedonkt. Allerdings war er in der Situation im BB und es war ein unraised Pot am Flop (3Handed)

Zurück zu unserer jetzigen Situation:
bis auf die straight bin ich gegen alles vorn. wobei ich nicht davon ausgehe, dass er 86(s) oder gar 36(s) auf ein preflop-raise hin coldcallt.

Ist die 3-bet so ok oder soll ich in ähnlichen Situationen direkt alles reinstellen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG+1) ($8.75)
MP1 ($11.73)
MP2 ($11.68)
CO ($3.08)
Button ($5)
SB ($2.34)
BB ($1.93)
UTG ($4.09)

Preflop: Hero is UTG+1 with 7, 7
1 fold, Hero bets $0.15, 1 fold, MP2 calls $0.15, 2 folds, SB calls $0.13, 1 fold

Flop: ($0.50) 5, 7, 4 (3 players)
SB checks, Hero bets $0.35, MP2 raises to $1.55, 1 fold, Hero raises to $4.20, MP2 raises to $6.85, Hero raises to $8.60 (All-In), MP2 calls $1.75

Turn: ($17.70) 6 (2 players, 1 all-in)

River: ($17.70) 9 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $17.70 | Rake: $0.73
 
Alt
Standard
02-11-2012, 08:40
(#2)
Benutzerbild von ThePhilera
Since: Aug 2011
Posts: 178
hi 11Riede,
also erstmal krass, dass es auf nl5 nun auch schon supernova spieler gibt. ^^
zu deiner hand: am flop würd ich auf jeden fall ein wenig höher betten, da das board doch recht drawheavy is. ansonsten is halt alles standart wie ich finde. auf dem board kann villain mit soviel schlechterem broke gehen, dass es imoklar +ev.
zum einen sind da die 6 anderen set kombos, dann natürlich noch two pairs, von denen er imo nach den stats nicht allzu oft welche haben sollte, da ich ihn nicht alzu häufig mit 75 oder 54 callen sehe und wenn dann auch nur suited.
gleiches gilt für 86, was er dann wohl auch nur suited hält. und selbst dagegen hast du noch 35% equity. er kann natürlich auch fds + overcards halten, wobei ich mir bei seinen stats nichtmal sicher bin, ob er mit einem AF von 1 seine draw da so aggressiv spielt. eventuell überspielt er ja hier auch seine overpairs (88,99,TT,JJ, eventuell noch QQ), weil er angst vor den ganzen draws hat. auch 66 ist möglich. auf jeden fall hast du so gefühlte 99% des gegners range beat und er ist bereit um seinen stack zu spielen. ich glaube es closere entscheidungen
 
Alt
Standard
02-11-2012, 09:32
(#3)
Benutzerbild von 11RIEDE
Since: Apr 2012
Posts: 1.488
hallo ThePhilera,

klar möchte ich am flop alles rein bekommen. Es ging mir nur darum, ob ich es so mache, wie in der Hand - also dass ich einfach ne "normale" 3bet ansetze um ihn zur 4bet/all-in zu bewegen oder ob ich als 3bet all-in gehe. Da hatte ich in dem moment aber zu viel angst davor, ihn zum folden zu bringen.

Eigentlich hätte ich ja pushen müssen, weil meine 3bet eh mein halber stack war und ich so committed bin. selbst bei einem call von mr. supernova wäre eh alles am turn reingegangen.
 
Alt
Standard
02-11-2012, 10:52
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Mit den etwas deeperen Stacksizes kannst du auch nochmal normal reraisen. 4,20$ ist dafür aber schon an der Obergrenze, sonst ist es zu offensichtlich, dass du eh nicht mehr foldest und dann sieht der Reraise sogar stärker aus als ein Shove.

Wer auf dem Board 3way Pot reraised (und exakt das macht Villain hier) und dann kein all-in bezahlen will ist aber eh ziemlich braindead. Aber für den Fall, dass das zutrifft, ist normal reraisen vielleicht sogar besser als direkt all-in stellen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
02-11-2012, 15:45
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Mir ist ziemlich egal was Villian hier hat. Wir haben Topset auf nem Drawy Board und selbst wenn er hier und da mal die unwahrscheinliche gefloppte Straight hat sind wir gegen seine Range meilenweit vorne. OOP den Flopraise callen können (und wollen) wir auf dem Board nicht, also spielt sich die Hand von selbst!

NL5 Supernova? WTF