Alt
Standard
nl50, Rivercall ok? - 02-11-2012, 12:58
(#1)
Benutzerbild von ThePhilera
Since: Aug 2011
Posts: 178
Also hier zur Hand:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

CO ($29.37)
Button ($20)
SB ($49.50)
BB ($32.32)
UTG ($21.81)
UTG+1 ($28.26)
Hero (MP1) ($51.25)
MP2 ($12.63)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $1.50, 4 folds, BB calls $1

Flop: ($3.25) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $2, BB calls $2

Turn: ($7.25) (2 players)
BB checks, Hero bets $5, BB calls $5

River: ($17.25) (2 players)
BB bets $23.82 (All-In), Hero calls $23.82

Total pot: $64.89 | Rake: $2.50

Von Villain hab ich halt erst 4 hände gehabt, weswegen stats hier nichs bringen.
Ich frage mich halt, wie oft ich hier ernsthaft vor AQ angst haben muss, weil seine Valuerange da doch recht dünn wird. 88 oder A8 höchstens noch, aber ich denke halt, dass er das auf irgendeiner straße mal reraisen würde, wenn er nich so supertricky ist. Mit Ak seh ich ihn da halt nicht sehr oft pushen, weswegen er doch in dem Fall recht oft AQ halten dürfte oder?
Und ja und ok ich hätte den Turn höher setzen müssen, da er hier obv sehr stark ist ^^ (so 5,5-6,5 sollten da wohl eher standart sein)
Mensch QQ is natürlich auch noch ne denkbare Hand. ^^

Geändert von ThePhilera (02-11-2012 um 13:23 Uhr).
 
Alt
Standard
02-11-2012, 13:55
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von ThePhilera Beitrag anzeigen
Von Villain hab ich halt erst 4 hände gehabt, weswegen stats hier nichs bringen.
Warum sollte er dann kein Idiot sein und A2 hier so spielen.
Tripps sind doch geil.


Und ist 88 hier nicht warscheinlicher als AQ ?


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
02-11-2012, 14:06
(#3)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Und ist 88 hier nicht warscheinlicher als AQ ?
gleichwahrscheinlich
 
Alt
Standard
02-11-2012, 18:21
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von ThePhilera Beitrag anzeigen
Und ja und ok ich hätte den Turn höher setzen müssen, da er hier obv sehr stark ist ^^ (so 5,5-6,5 sollten da wohl eher standart sein)
Warum? Zum einen kann er den Flopcall auch mit vielen schlechteren Händen als Qx bezahlen weil er sein mittleres PP nicht folden mag, zum anderen muss man ja nicht Gewalt versuchen ihn rauszufolden. 5$ sind hier ziemlich standard.

Am River hat man ja schon nen Call wenn er nur 2 seiner 3 QQ Kombos zusätzlich zu AQ shoved. Kann man imo nie folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
03-11-2012, 08:50
(#5)
Benutzerbild von ThePhilera
Since: Aug 2011
Posts: 178
Ja ich denke halt nicht, dass ich massiv mehr Fold Equity bei einer 6$ bet erzeuge. Neigt er dazu meine 5$ bet mit QQ zu callen, glaube ich eher nicht, dass er diese auf einer 6$ bet folden würde. Jedoch muss ich gestehen, dass ich an QQ gar nicht gedacht hab und mir dies erst im Nachhinein eingefallen ist (weshalb ichs noch ergänzt hab :P ). Wenn er da zu 2/3 am turn mit QQ called, isses für mich natürlich ein easy call.
 
Alt
Standard
04-11-2012, 00:30
(#6)
Gelöschter Benutzer
Wir können und dürfen bei nem Unknown halt nicht vom schlimmsten ausgehen.

Für nen Call brauchst du 37% EQ. Es gibt 3 Kombos die uns schlagen. Wir müssten ihm daher mindestens zwei Kombos einräumen die schlechter sind als unsere.

Nehm unknown müsssen wir auf jeden Fall noch QQ imo eingestehen.
Vielleicht kommt auch jemand noch auf die Idee andere Fulls so zu spielen....

Ich würde auf jeden Fall erwarten, dass Villain hier ein Full im SD zeigt aber mehr auch nicht.

Vs unknown sollte man das imo einfach Snapcallen