Alt
Standard
UTGx vs URGx - 02-11-2012, 21:35
(#1)
Benutzerbild von Minokko
Since: Mar 2012
Posts: 122
Blinds(60/120)

UTG (t2490)
Hero (UTG+2) (t6700)
UTG+1 (t14570)
MP3 (t10079)
CO (t10445)
MP2 (t3387)
SB (t2310)
MP1 (t2430)
BB (t3604)
Button (t6356)

Hero's M: 37.22

Preflop: Hero is UTG+2 with A, A
1 fold, UTG+1 bets t240, Hero raises t480, 4 folds, Button calls t480, 1 fold, BB calls t360, UTG+1 calls t240

Flop: (t1980) 3, 9, Q (4 players)
BB checks, UTG+1 bets t990, Hero raises t2160, 2 folds, UTG+1 calls t1170

Turn: (t6300) 3 (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets t1560, UTG+1 calls t1560

River: (t9420) 10 (2 players)
UTG+1 checks, Hero raises to t2500 (All-In), UTG+1 calls t2500

Total pot: t14420

was macht man hier besser ? Ich liebe es, wenn software shorter stacks eliminieren ...
(Hand nicht aus pokerstars) - UTGx vs UTGx natürlich

Ich finde diesen Konverter gut, aber es fehlt das Ergebnis der Hand ...
Gegner (UTG+1) hatte KJo und die Straße

Geändert von Minokko (02-11-2012 um 21:51 Uhr).
 
Alt
Standard
02-11-2012, 23:01
(#2)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Zitat:
Zitat von Minokko Beitrag anzeigen
Blinds(60/120)
Ich finde diesen Konverter gut, aber es fehlt das Ergebnis der Hand ...
Wir wollen das Ergebnis ja auch nicht, da uns dieses in unserem Entscheidungsprozess beeinflusst. Du musst dich vom Ergebnis lösen können und die Hand ganz nüchtern betrachten.


Zur Hand:
Preflop kann man imo ruhig höher raisen. Du willst keinen Multiway pot haben und Villain callt dich meistens auch noch bei 600.
Am Flop würde ich auch höher raisen. Ca. 2,5fach.
Den Turn auf jeden Fall höher. Von den Händen, die dich callen bekommst du imo noch viel mehr Value. Halber Pot dürfte drin sein. Also gehst du hier auf jeden Fall broke. Am turn bist du doch so oder so committed, also lass Villain bezahlen. Von Qx bekommst du hier in den meisten Fällen Value und die Draws sollen schön unprofitabel bezahlen müssen.
 
Alt
Standard
02-11-2012, 23:21
(#3)
Benutzerbild von MisterHobbes
Since: Apr 2012
Posts: 552
Was ist denn das überhaupt für ein Konverter?
Da ist ja einiges durcheinander geraten.

Ansonsten sehe ich das genauso wie Squasher. Preflop etwas höher ansetzen, damit Du a) einen Multiwaypot vermeidest und b) auf den späteren Straßen früher all-in gehen kannst.

Das er hier mit KJo Dein Preflopraise callt, dann auf dem flop donkbettet und Deine 3bet callt und auf dem turn seinen gutshot nicht loslassen kann, zeigt doch nur, was für ein Riesenwalfisch er ist.

Jetzt könnte man natürlich darüber philosophieren, ob Poker nicht doch ein Glückspiel ist. Ich bin mir inzwischen auch nicht mehr sicher. Aber da frag ich demnächst mal die Fachleute vom Finanzamt
 
Alt
Standard
03-11-2012, 09:28
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Hey Minokko,
generell ist die Hand gut gespielt, nur die Betsizes sind nicht optimal gewählt.
Das Ergebnis brauchen wir in der Tat nicht, wir wollen ja nicht ergebnisorientiert denken.

Auf dem Limit (was ich annehme es ist), würde ich definitiv auf 2.5fach reraisen, d.h. auf 600 Preflop.
Am Flop genauso, ebenfalls ca. 2.5fach.

Warum? Wozu?
Das führt einfach dazu, dass der Pot viel größer ist und du dir eine Straße mit ner Entscheidung abnimmst, du kannst dann easy den Turn pushen.
Bei dem konkreten Beispiel, hättest du mit 4000 Chips am 6000 Chips Pot am Turn übrigens auch pushen können & sollen !
So wie gespielt hat dein Gegner entweder nen guten Draw oder eben ne Hand die er auch protecten will gegen Freecards.
Also raise an irgendeiner Stelle leicht größer und sei am Turn schon All-in, dann hättest du in diesem konkreten Fall die Chips auch komplett gut reinbekommen und alles prima, auf mehr hat man eh kein Einfluss
 
Alt
Standard
04-11-2012, 14:35
(#5)
Benutzerbild von Minokko
Since: Mar 2012
Posts: 122
flopturnriver.com
FlopTurnRiver+Suits
 
Alt
Standard
04-11-2012, 15:38
(#6)
Benutzerbild von MisterHobbes
Since: Apr 2012
Posts: 552
Zitat:
Zitat von Minokko Beitrag anzeigen
flopturnriver.com
FlopTurnRiver+Suits
flopturnriver.com ist schon mal nicht schlecht. Aber dann musst Du bei "Selected output format" Intellipoker nehmen - und nicht FlopTurnRiver+Suits. Dann funzt die Formatierung
 
Alt
Standard
04-11-2012, 16:53
(#7)
Benutzerbild von Minokko
Since: Mar 2012
Posts: 122
vielen Dank. wieder was gelernt