Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom KQs Valueline

Alt
Standard
NL10 Zoom KQs Valueline - 03-11-2012, 21:31
(#1)
Benutzerbild von Tantrum59
Since: Mar 2012
Posts: 147
BronzeStar
Hi intellis,

da ich etwas deeper war und die andern auch deep genug waren im BB saß, eröffne ich KQs UTG.
Klare vBet auf dem Flop etwas größer angesetzt. Auf dem Turn gibt uns der Openender zusätzliche Outs also nochmal for value. Betsize denke ich in Ordnung.
Auf dem River jetzt wieder so ein komischer Spot. Ich weiß nicht, ob ich hier lieber betten oder checken soll. Wenn ich checke mache ich meine Hand doch zum Bluffcatcher, entweder calle ich seine vBets mit AQ, 2ps und Sets oder seine geplatzten Draws.
Naja hab mich hier für kleine Bet entschieden.

Was meint ihr?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($12.22)
SB ($15.12)
BB ($5)
Hero (UTG) ($13.67)
UTG+1 ($7.37)
MP1 ($26.26)
MP2 ($8.69)
MP3 ($16.15)
CO ($12.86)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.30, 5 folds, Button calls $0.30, 2 folds

Flop: ($0.75) , , (2 players)
Hero bets $0.50, Button calls $0.50

Turn: ($1.75) (2 players)
Hero bets $1, Button calls $1

River: ($3.75) (2 players)
Hero bets $1.60, Button calls $1.60

Total pot: $6.95 | Rake: $0.31
 
Alt
Standard
04-11-2012, 13:55
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Bis zum River ist das OK.

Bei der Bet dort ist halt dann sehr fraglich, welche schlechtere Hand dich callen soll. Wenn er etwas handreaden kann, weiss er du hast hier immer mindestens Tx. Selbst wenn du einen FD hattest, sind in deiner UTG Range keine Hände die bis zum River noch etwas dazu getroffen haben, außer du raised schlechtere Ax Hände als AT aus UTG und davon geht man erstmal eigentlich nicht aus. Aber vielleicht ist der Gegner auch totaler non-believer und called mit 55, ohne Infos weiss man das leider nicht. Aber zumindest gegen TAGs ist die Riverbet nicht for value.

Im Regelfall würde ich den River checken und gegner- und sizingabhängig entscheiden ob ich c/c oder c/f spielen möchte.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!