Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Freecard im BB und dann im Multipot

Alt
Standard
Freecard im BB und dann im Multipot - 05-11-2012, 21:01
(#1)
Benutzerbild von Miclan
Since: Mar 2008
Posts: 1.666
PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls, UTG+1 calls, MP1 calls, 1 fold, MP3 calls, CO calls, Button calls, SB calls, Hero checks

Flop: (8 SB) , , (8 players)
SB checks, Hero bets, UTG calls, UTG+1 calls, MP1 raises, MP3 calls, CO 3-bets, 2 folds, Hero calls, 1 fold, UTG+1 calls, MP1 caps, MP3 calls, CO calls, Hero calls, UTG+1 calls

Turn: (14.5 BB) (5 players)
Hero checks, UTG+1 bets, MP1 calls, MP3 calls, CO raises, Hero calls, UTG+1 3-bets, MP1 calls, 1 fold, CO calls, Hero calls

River: (24.5 BB) (4 players, 1 all-in)
Hero checks, MP1 checks, CO bets, Hero calls, MP1 calls

Total pot: $5.50 (27.5 BB) | Rake: $0.10
Keine Stats und auch keine großen Reads!
Ich glaube mich hat hier der Mut verlassen, aufgrund der vielen Spieler im Pot und meinem relativ schwachen Flush!
Wie hättet ihr gespielt?
Besonders interessant wäre, wie müsste es ein erfahrener Spieler und ein NEuling die Hand spielen?

Geändert von Miclan (05-11-2012 um 21:06 Uhr).
 
Alt
Standard
05-11-2012, 22:46
(#2)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Flop kann man hier gemütlich anspielen und auf bet/3bet hoffen...

Turn haben wir halt sehr ungünstige Position und wohl nur noch x Outs wenn wir davon ausgehen müssen, dass ein Set bzw. eine Strasse im Spiel ist. Ein Call geht hier wohl gerade noch durch, wenn wir mit 4:28 rechnen können.

Auf dem River sind wir gegen hinten und gegen vorne was die Turnaction betrifft. Gegen die stillen Caller sieht es anders aus...

River würde ich c/r spielen...ausser der MP zeigt plötzlich Initiative... dann müsste ich wohl neu evaluieren..

Geändert von 3tri3nit3y3 (06-11-2012 um 16:38 Uhr).
 
Alt
Standard
06-11-2012, 09:54
(#3)
Benutzerbild von Miclan
Since: Mar 2008
Posts: 1.666
@Tri

Sehe ich auch so!
Aber warum nur 6 Outs?
 
Alt
Standard
06-11-2012, 14:33
(#4)
Benutzerbild von 11RIEDE
Since: Apr 2012
Posts: 1.488
ich zähle 7 Outs, oder bin ich blind?

wir haben 9 karo-karten, davon müssen wir und abziehen, weil sie das board pairen würden und so ein full-house oder gar quads ermöglichen.
 
Alt
Standard
06-11-2012, 16:05
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Wir halten selbst die , ich verstehe die Outs Berechnung aber auch nicht.
 
Alt
Standard
06-11-2012, 16:39
(#6)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Sorry für den Verschreiber.... ist meiner geistigen Umnachtung geschuldet und ein weiteres Indiz dafür, sich künftig wieder rauszuhalten...

 
Alt
Standard
06-11-2012, 18:54
(#7)
Benutzerbild von 11RIEDE
Since: Apr 2012
Posts: 1.488
ich finde es gut, dass du dich hier (wieder) beteiligst! Du drängst einen mit deinen bohrenden Fragen ja immer wieder zum neuen Nachdenken!
 
Alt
Standard
06-11-2012, 21:48
(#8)
Benutzerbild von Uwe571
Since: Jul 2008
Posts: 885
kann Elfriede da nur zustimmen...
das LHE-Forum lag lange genug im Dornröschen-Schlaf,Dank der Aktion rührt sich hier endlich mal wieder was.
laßt und das beibehalten und so weitermachen



ISOP 2012 Event # 56 Gewinner *Fixed-Limit-Holdem Knockout [6-max]*
Zitat:
Zitat von RedInsanity Beitrag anzeigen
Ihr seit einfach nen elitäres Völkchen irgendwie so zwischen Illuminati und last Dinosaurs
 
Alt
Standard
08-11-2012, 18:41
(#9)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Bei dem Handverlauf würde ich auch am River value-c/r. Wenn am Turn es nur einen Aggressor gegeben hätte (zudem in Late), dann würde ich Donk in Betracht ziehen, wenn es sich um eher passivere oder scared Gegner hält, die unter jedem Baum einen Flush sehen.