Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Call flop nach 2 All Ins

Alt
Standard
NL25 Call flop nach 2 All Ins - 06-11-2012, 22:55
(#1)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
BB 31/25 auf nur 17 Hände.
UTG ist nen fisch 43/16 bisher.

UTG kann imo auch gut QQ+ in seinr range haben. Sets können obv beide ham, genauso wie FDs und comobs.

EQ technisch brauch ich nur 31%, da ich die nutz hab sollte nen call schon drinnen sein.

Thoughts?

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker Stars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($10.32)
Hero (SB) ($25.10)
BB ($47.62)
UTG ($32.14)
MP ($29.29)
CO ($14.65)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.25, 1 fold, CO calls $0.25, 1 fold, Hero calls $0.15, BB checks

Flop: ($1) , , (4 players)
Hero bets $2.50, BB raises $47.37 (All-In), UTG calls $31.89 (All-In), 1 fold, Hero
 
Alt
Standard
06-11-2012, 23:28
(#2)
Gelöschter Benutzer
HÄ?!

Ich war gerade etwas verwirrt, weil ich mich gerade viel mit PLO beschäftige und da Nuts nicht immer so easy sind, aber im Holdem ist das ein easy Snap.

Es gibt so gut wie keine Konstellation in der du hier nicht gut genug bist zum callen.

Wäre totaler Wahnsinn mit dem Fisch im Pot hier die Nuts zu folden.


Selbst wenn der BB hier mit freerolled gegen dich ist das kein Problem wenn der Fisch nicht gerade auch ein Monster hat mit nem Set oder ähnliches.

Da der Fisch so viel Zeug haben kann easy snap.



Welche Gedanken kommen dir hier denn in den Sinn, dass du nen Fold ernsthaft in Betracht ziehst?
 
Alt
Standard
07-11-2012, 01:20
(#3)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
ich musste schon lange an den ranges rumtüfteln, bis ich auf eine equity unter 31% komme:

Board: 8h 6h 7s
Dead:

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 21.115% 03.25% 17.87% 264 1452.00 { Ts9s }
Hand 1: 46.709% 28.84% 17.87% 2344 1452.00 { Th9h }
Hand 2: 32.177% 32.03% 00.15% 2603 12.00 { 88-66 }

ABER.. sobald ein spieler nur mit flushdraws allingeht, bist du schon +ev.
bei jeder anderen range kommst du auf eine equtiy zwischen 34-70%
die villains können so viele handcombos in ihrer range haben.
Ah9h, 99, 54, sets, alle möglichen fushdraws, overpairs

meiner meinung nach kannst du die nuts hier nie folden
 
Alt
Standard
07-11-2012, 07:28
(#4)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von MartinJ84 Beitrag anzeigen
ich musste schon lange an den ranges rumtüfteln, bis ich auf eine equity unter 31% komme:
Ja die Kombo hatte ich auch. Das "Problem" ist du kannst den Gegner nicht auf setzen sondern musst ihm geben und damit bist du wieder über den 31%. Dem BB hier Nuts vielleicht noch geben zu wollen ist ok, aber ihm die einzige bessere Hand zu geben, das geht dann doch zu weit. Immerhin gibt es 9x T9 und nur eine davon ist besser als unsere.
 
Alt
Standard
07-11-2012, 12:34
(#5)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Ja easy call. Gibt nicht viel zu diskutieren.
 
Alt
Standard
07-11-2012, 19:28
(#6)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
war obv nicht ernst gemeint der post ^^^^
wollt eig nur weng angeben....war obv super happy um die aktion, vorallem dass ichs im limped noch alles reinbekomm.
umd die hände von den villains hab ich mir kaum gedanken gemacht. muss ich auch, nicht nur weil ich die nuts hab, sondern wenn man sieht mit was die so wegstacken:

BB
UTG
 
Alt
Standard
08-11-2012, 01:57
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich den Fisch isolieren. Die Overbet am Flop entspringt vermutlich einem Read? Sehr schöne Hand, mit Hintertürversicherung.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter