Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FL FR 0.10/0.20 AJo vs. 1 Limper

Alt
Standard
FL FR 0.10/0.20 AJo vs. 1 Limper - 08-11-2012, 14:54
(#1)
Benutzerbild von FREETHOR
Since: Nov 2007
Posts: 136
Der Spieler UTG hat nach 35 Händen folgende Stats: VP: 39% PFR: 0% AF: 0.3
in seiner Range liegen also alle Ax und Kx Hände und mehr.
Zwei Limper vor mir also ist mein Raise Preflop ok.


PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls, 5 folds, Button calls, Hero raises, BB calls, UTG calls, Button calls

Flop: (8 SB) , , (4 players)
Hero bets, 1 fold, UTG calls, 1 fold

Ich mache eine Contibet. Ist doch Standard? Ich gehe davon aus, dass einer der die 8 getroffen hat hier nicht unbedingt reraised.

Turn: (5 BB) (2 players)
Hero bets, UTG calls

Ich bette und erwarte einen reraise von jemandem der die 8 getroffen hat. Kommt aber nicht. OK der Spieler ist sehr passive.

River: (7 BB) (2 players)
Hero bets, UTG raises, Hero calls

Zwei Draws sind angekommen Strasse und Flush. Wer callt zwei Stassen mit einem Draw? Und der Strassendraw ist ja so schwach den gebe ich nicht einmal einem Fisch - oder.
Callen muss ich hier ja schon wegen den Odds.


Total pot: $2.20 (11 BB) | Rake: $0.10

Das er A8 oder K8 haben könnte ist mir natürlich auch durch den Kopf, aber dann müsste er doch vorher einmal betten. Was meint ihr.


You must be willing to die, if you want to win a tournament!
.................................................. ................................................ Daniel Negreanu
 
Alt
Standard
08-11-2012, 18:34
(#2)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Warum gehst du vom Worstcase aus? Genauso gut kann er ein schlechteres Ass haben.
Versuch stärker in Ranges zu denken anstatt in Einzelhänden. Welche Hände callen hier am Flop? Called er vielleicht auch Pairs runter? 35 Hände sagen zudem kaum was aus.
River kriegt man auf den Stakes oft genug mit T9 geraist in diesen Spots, das ist auch ein Nobrainer.
 
Alt
Standard
08-11-2012, 21:34
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Finde es deutlich knapper als Martin und sehe hier keinen No-Brainer, AT b/f ich hier wohl sicher ohne reads, stats sprechen schon für semi-loose passive und auch wenn sie oft erst am River aggression zeigen schlagen wir eigentlich fast nix mehr. Und wenn man unsere Range am River betrachtet sind AT und AJ unsere schlechtesten Hände, wenn Hero AT preflop überhaupt isoliert, insofern würde ich schon überlegen zu folden, denke wir sind sehr selten ahead und villain könnte sogar AK/AQ so spielen und uns hart valuetownen.
 
Alt
Standard
08-11-2012, 23:21
(#4)
Benutzerbild von 11RIEDE
Since: Apr 2012
Posts: 1.488
Ist das Pair aces mit J als kicker für 1:10 nicht zu stark zum folden?
 
Alt
Standard
08-11-2012, 23:52
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Wie gesagt je nachdem ob Hero AT preflop isoliert oder nicht sind die beiden Hände das untere Ende unserer Range, an besseren Händen haben wir hier AA AK AQ KcQc KcJc was etwa 25-30 Kombos sind, und wie gesagt im worstcase spielt villain AK/AQ so und wir gucken ganz dumm aus der Wäsche. Und ich weiß auch nicht was wir hier großartig noch schlagen wollen, ich glaube nicht dass wir hier groß angegriffen werden von nem loose passive wenn wir pre raisen und durchbarreln..Und wenn doch haben wir mehr als genug bessere Kombos zum bluffcatchen.

Hier ist eher ein Spot wo die meisten sehr viel Geld schenken indem sie zu loose callen wo man in Wahrheit in 95 oder gegen manche Gegner 99-100% beat ist, aber trotzdem fast 100% seiner Range callt, während es reichen würde 5-10% zu callen um breakeven zu sein.
 
Alt
Standard
09-11-2012, 00:43
(#6)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
35 Hände ist für mich unknown und AF kulminiert bei weitem nicht bei diesen Stats.

Insofern kann man keine Aussagen treffen, wie sich die Ranges des Gegners verhalten, wieviel er womit blufft und ob er aus der Nase atmen kann.

Rivervaluebet ist alternativlos. Ich sage nicht, dass es keine Spots gibt wo man nicht bet/folds finden kann auf dem River aber ich finde dafür andere Situationen.

Geändert von Mart83 (09-11-2012 um 00:46 Uhr).
 
Alt
Standard
09-11-2012, 02:07
(#7)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
That's Poker, gegen unknown gíbt's keine Pauschallösungen.
 
Alt
Exclamation
Danke - 09-11-2012, 13:40
(#8)
Benutzerbild von FREETHOR
Since: Nov 2007
Posts: 136
Danke für die ausführlichen Antworten. Schon dass ihr euch nicht ganz einig seid zeigt mir, dass es richtig war diese Hand zu posten.

N.B.: Natürlich weiss ich, dass 35 Hände nicht viel Aussagen, aber ihr schreibt ja alle Infos zu Gegner angeben - voilà.


You must be willing to die, if you want to win a tournament!
.................................................. ................................................ Daniel Negreanu