Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2: Anfängerprobleme

Alt
Standard
NL2: Anfängerprobleme - 10-11-2012, 18:57
(#1)
Benutzerbild von KingHazard
Since: Jan 2012
Posts: 55
BronzeStar
Bin erst vor kurzem von SNGs auf Cashgame umgestiegen und gereade dabei mich auf NL2 einzugewöhnen....
Würde mich interessieren was ihr von diesen beiden Händen haltet, hab ich Fehler gemacht oder war es hier unvermeidbar broke zu gehen ?

http://www.boomplayer.com/en/poker-h...282_24F0E5AB34
http://www.boomplayer.com/en/poker-h...193_C1CF44FF05
 
Alt
Standard
10-11-2012, 19:20
(#2)
Benutzerbild von JP1-FCE
Since: Jan 2008
Posts: 3.254
(Moderator)
SilverStar
Hand 1 hätt ich wohl genauso gespielt
zu Hand 2: klar darf man ihm das Set geben so wie die betsize ausschaut, aber folden würd ich das auch nicht, das wär wohl zu tight


Team IntelliPoker - Jens - Moderator



ISOP 2012 Event #15 Gewinner *Limit Hold'em* & ISOP 2013 Event #50 Gewinner *PL Omaha Hi/Lo*
MPAC Champion April 2011,TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014
 
Alt
Standard
10-11-2012, 19:24
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Der Stackoff mit A2 ist gegen unbekannte Gegner auf NL2 OK. Das kann sich gegnerabhängig aber natürlich ändern.

KK ist total gegnerabhängig. Aber hier ist das gegen die meisten Gegner ein Fold, wenn man Flop und Turn betted und dort dann geraised wird,


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-11-2012, 15:51
(#4)
Benutzerbild von KingHazard
Since: Jan 2012
Posts: 55
BronzeStar
Ok, danke !