Alt
Standard
river iiiiiiii - 12-11-2012, 13:51
(#1)
Benutzerbild von Minokko
Since: Mar 2012
Posts: 122
UTG (t1460)
UTG+1 (t1755)
Big Loser (MP1) (t1470)
MP2 (t1485)
MP3 (t1430)
CO (t1440)
Button (t1300)
SB (t1530)
BB (t1630)

Big Loser's M: 32.67

Preflop: Big Loser is MP1 with ,
UTG bets t60, UTG+1 calls t60, Big Loser calls t60, MP2 calls t60, 4 folds, BB calls t30

Flop: (t315) , , (5 players)
BB checks, UTG checks, UTG+1 bets t150, Big Loser raises to t390, 3 folds, UTG+1 calls t240

Turn: (t1095) (2 players)
UTG+1 checks, Big Loser checks

River: (t1095) (2 players)
UTG+1 bets t1305 (All-In), Big Loser calls t1020 (All-In)

Total pot: t3135

river einfach fold ?
er hatte Straße
 
Alt
Standard
12-11-2012, 18:34
(#2)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Pre einfach folden. Du bist hier oft dominiert und sitzt in früher Position.
As played ist das Flopraise imo ok.
River ist es dann ein easy fold. Du schlägst doch nur noch reine bluffs und die werden definitiv zu selten rausgehauen, damit ein call mit second pair profitabel ist.


Edit: Schreibfehler fixed.

Geändert von Squasher18 (12-11-2012 um 21:11 Uhr).
 
Alt
Standard
12-11-2012, 20:21
(#3)
Benutzerbild von b00$t3r
Since: Jun 2009
Posts: 425
Zitat:
Zitat von Squasher18 Beitrag anzeigen
Flop einfach folden. Du bist hier oft dominiert und sitzt in früher Position.
pre sollte das wohl heissen, würd auch folden
Flop is ugly, raise/broke is nich so dolle,fold mit 2 checkern vor dir auch nicht unbedingt , deshalb würd ich callen und turn neu evaluieren

as played turn b/c, alles was dich beat hat bringt er am flop rein
as played fold river
 
Alt
Standard
13-11-2012, 15:56
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Hey Minokko,
hier ebenfalls wieder ein Dilemma, weil du Preflop einfach viel zu loose&passiv bist.
Du callst Hände die einfach von vornerein dominiert sein können und überspielst sie dann als Pair.

Einfach Preflop folden