Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1010 im BB Korrekter Push oder nicht?

Alt
Standard
1010 im BB Korrekter Push oder nicht? - 16-11-2012, 17:03
(#1)
Benutzerbild von Dennisinho22
Since: Nov 2007
Posts: 78
Hallo zusammen,

Micro Millions 3,30$ Buy In ( 6 max. )

Mein Stack: 6200
Blinds: 125/250 + Ante
Meine Hand: 1010 im BB

Gegner ( Russe ) mit 13600 Stack Raist in EP auf 550. War ein Spieler der einigermaßen Aktiv am Raisen war. Es wird zu mir Gefoldet und ich habe mich entschieden All In zu gehen.

War der Push in Ordnung oder hättet ihr eventuell eine andere Option gewählt? Ich fand die Hand um nur zu Callen zu Stark. Bei einem Re-Raise wäre ich auch ziemlich Comitted gewesen, egal ob der Gegner nur callt oder Pusht. Deshalb habe ich es mir so am einfachsten gemacht und gleicht gepusht.

Naja bin dann leider in JJ gerannt. Ich würde mich aber gerne über eure Meinung freuen. Man kann immer dazu Lernen
 
Alt
Standard
16-11-2012, 18:22
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
korrekt imo
auf den limits wird zuviel raise-callt als das nen 3bet besser wäre um 4betbluff zu inducen (der auf den limits dazu viel zu selten is)

also standard, schade
 
Alt
Standard
17-11-2012, 05:20
(#3)
Benutzerbild von Zefix72
Since: Oct 2012
Posts: 21
für einen Setmining-Call war dein Stack zu klein, und ohne Set sind TT gegen jede Overcard auf dem Flop (warscheinlichkeit hier rund 70%) sehr hässlich zu spielen - da verkleinerst du deinen Stack ganz schnell ohne noch anderweitig eine Chance zu haben - weggebluffed bekommst du da den Preflop-Raiser mit deinem Stack warscheinlich nicht mehr.

Push m.M.n. korrekt, solltest 60:40 im Schnitt vorn liegen + Foldequity - richtige Entscheidung
 
Alt
Standard
17-11-2012, 11:10
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Hi Dennisinho22,
Kann mich auch nur anreihen, der Push geht klar, grad bei 6max wo die Leute generell noch aktiver sind, d.h. weitere Ranges haben, geht das klar.

Du musst dir immer vor Augen halten, du spielst gegen Handranges, klar hat er da manchmal auch die Spitze seiner Range, aber es geht uns um langfristige Ergebnisse hier.