Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 zoom | 44 im 3betpot in bluff geturnt

Alt
Standard
nl25 zoom | 44 im 3betpot in bluff geturnt - 21-11-2012, 18:55
(#1)
Gelöschter Benutzer
glaube eines der ersten mal das ich so nen bluff ausgepackt hab, war auch recht confident..
mein gedankengang ist, dass sb hier öfters mal kein ass hat wenn er checkt, also 10s+ hat. er hat nach 45 händen auch einen hang zum squeezen (33,3).
bu ist ein spieler der tendentiell eher loose unterwegs ist, ihm geb ich hier ne durchaus weite range, er will halt nen flop sehen.
wenn ich turn bette und er callt zieh ich den bluff auch durch, ich denke der backdoorflush der ankommt ist auch ne relativ gute karte.
meinungen plz

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($25.35)
SB ($113.88)
BB ($25)
UTG ($39.98)
MP ($26.66)
Hero (CO) ($25.35)

Preflop: Hero is CO with 4, 4
2 folds, Hero bets $0.62, Button calls $0.62, SB raises to $2.50, 1 fold, Hero calls $1.88, Button calls $1.88

Flop: ($7.75) 3, A, 8 (3 players)
SB checks, Hero checks, Button checks

Turn: ($7.75) 3 (3 players)
SB checks, Hero bets $4, 1 fold, SB calls $4

River: ($15.75) 9 (2 players)
SB checks, Hero bets $8, 1 fold

Total pot: $15.75 | Rake: $0.71
 
Alt
Standard
22-11-2012, 12:58
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop sollte ein Fold sein

Infos zum SB wären hier hilfreich. Generell gefällt mir der Spot zum Bluffen nicht so, vor allem nicht wenn schwächere Spieler involviert. Gegen denkende/nittige Spieler kann der Bluff klappen weil du glaubhaft ein mittelstarkes Ass repräsentieren kannst. Freizeitspieler glauben einem bei der Line selten und callen ihre Medium Pairs hier einfach trotzdem.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
22-11-2012, 13:09
(#3)
Gelöschter Benutzer
warum pre fold?
 
Alt
Standard
22-11-2012, 14:27
(#4)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Jup, Pre ist ein fold, da du einfach nicht die implied odds gegen die eher weite Squeezing-Range hast und nicht last to act bist.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
22-11-2012, 15:20
(#5)
Gelöschter Benutzer
allright, gegen eine nit mit tighter 3bet bzw. squeezerange und großer stacksize wäre der call pre dann gerechtfertigt oder?
 
Alt
Standard
23-11-2012, 11:26
(#6)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Pre is ja schon alles gesagt. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass wenn wir Pre spekulaive Calls machen wir auch hier und da moven müßen. Ergo is es imo gegen nen Spieler der halbwegs seine Hände folden kann nen recht guter Spot um zu bluffen, weil Villian selten Ax hat und wir es durchaus reppen können. Nur hit or fold zu spielen macht bei den Implieds mit 44 keinen Sinn.

Deswegen
Fold Pre
aber as played imo NH!