Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 Preflop QQ All In UTG+1

Alt
Standard
NL5 Preflop QQ All In UTG+1 - 23-11-2012, 13:41
(#1)
Benutzerbild von Bommelche
Since: Dec 2007
Posts: 43
Hallo,
hab hier wieder eine Hand bei der ich nicht sicher bin ob ich sie overplayed habe.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

BB ($3.96)
UTG ($2.77)
Hero (MP) ($7.49)
CO ($5.50)
Button ($5.95)
SB ($9.47)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG bets $0.20, Hero raises to $0.70, 2 folds, SB calls $0.68, BB raises to $3.96 (All-In), 1 fold, Hero raises to $7.49 (All-In), SB calls $6.79

Flop: ($19.14) , , (3 players, 2 all-in)

Turn: ($19.14) (3 players, 2 all-in)

River: ($19.14) (3 players, 2 all-in)

Total pot: $19.14 | Rake: $0.79

Results:
SB had , (one pair, Kings).
BB had , (one pair, Aces).
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: SB won $6.77, BB won $11.58

Also UTG (47/6 auf 110Hände) öffnet mit 4BB den Pot - ich 3-bette aus UTG+1 mit meinen Queens auf das 3,5 fache seines OR. Der SB (26/19 auf 236Hände) ist ein reg und flattet meine 3-bet.
Da er hier nur flattet gebe ich ihm eine relativ weite handrage - etwa sowas wie TT+ aber auch AQ oder sogar AT - er könnte sogar auf Setvalue mit any Pocket flatten.
Jetzt shovt der BB (65/15 auf 28Hände) AI - das hat er bereits 2mal gemacht auch gegen kleine OR - daher kommt hier ein Fold für mich nicht in Frage - wäre ich HU, da aber der reg noch hinter mir sitzt war ich mir nicht sicher was jetzt der richtige move ist.
Im Prinzip hab ich nur 2 Optionen gesehen: ein tighter Fold oder selber AI shoven um auch meine Hand gegen den SB zu protecten - um den Pot HU zu spielen. Ein call wäre aus meiner Sicht falsch gewesen, da ich sowieso comitted gewesen wäre.
Das spezielle Problem in dieser Hand war, das ich mit 150BB ziemlich deep war und der SB mit auch mit seinem Stack gecovert hat.
Ich denke der Push wäre mit 100BB auf jeden Fall klarer gewesen, mit 150BB aber war es ne knappe Sache. Der Push als auch ein Fold, oder?
 
Alt
Standard
23-11-2012, 20:31
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Gegen den Shortstack von UTG kann man kleiner 3betten, aber ansonsten spiele ich die Hand exakt genauso. SB kann hier auch JJ, TT, AK oder AQ flatten. Der Fakt dass wir etwas deeper gegen SB sind macht mir dabei auch keine Sorgen, weil er imo seltener KK oder AA so spielen sollte.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter