Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Was mach ich falsch

Alt
Standard
Was mach ich falsch - 17-01-2008, 20:47
(#1)
Benutzerbild von Sternchen34
Since: Dec 2007
Posts: 10
Neneneeeee habe in letzter Zeit nur Pech mit ASS ASS auf der Hand.: : :
Was mach ich nur falsch?
Langsam glaub ich die machen das mir Absicht. Kann doch nicht sein das es angeblich die beste Hand ist die man haben kann und ich nur damit verliere
Kennt ihr das auch? Wer hat nen Tip für mich Pechvogel
 
Alt
Standard
17-01-2008, 20:56
(#2)
Benutzerbild von Puzzzi
Since: Oct 2007
Posts: 113
Die wahrscheinlichkeit, dass du mit assen gewinnst liegt bei ca. 80% im Schnitt, hängt natürlich auch von der anzahl der gegner ab. Wenn du deine Chancen auf den Pot erhöhen möchtest, dann spielst du deine asse am besten agressiv.
Dies hat natürlich auch oft zu Folge dass der pot dementsprechend klein ausfallen kann.
 
Alt
Standard
17-01-2008, 21:00
(#3)
Benutzerbild von IntoTheAce
Since: Dec 2007
Posts: 161
Solange ein Ereignis statistisch möglich ist wird es auch eintreten.Du kannst auch 100 mal in folge mit Assen verlieren.Die nächsten 1000 mal dafür nicht.Das nennt man dann Varianz.Nicht aufgeben lautet die Devise!
 
Alt
Standard
17-01-2008, 21:05
(#4)
Benutzerbild von Klugmatz
Since: Sep 2007
Posts: 337
nach Statistik gewinnt man nur jede 4-5 Hand mit AA. AA ist halt nur das höchste Pärchen, wenn der andere 2 Paar oder höher hat, haste halt mit dem besten Pärchen verloren. Als Tip kann ich dir nur geben nicht direkt all-in mit AA zu gehen, sondern nur 4-6 BB zu raisen und dir denjenigen der mitgeht genau anzugucken (und die Gemeinschaftskarten). AA bei Straight oder Flushgefahr muß man nicht aggressiv spielen (man kann). So verlierst du nicht alles wenn der andere besser ist. Allerdings gewinnst d auch nicht soviel. Wenn dann die Turn und Riverkarten ungefährlich sind kann man immer noch Geld rauslocken.
Meinem Geschwafel solltest du aber nur bedingt vertrauen, da ich erst 3 Monate spiele - aber probiers halt mal. Kannst ja ne Nachricht schreiben obs so besser läuft.

PS: Bin gerade mit AA all-in gegangen, im SpielgeldTurnier, bei 200-400 hatte nur noch einen Stack von 4-5 BB, da hat es geklappt, gg. Also nicht verzagen, es wird schon, gruß Klug
 
Alt
Standard
17-01-2008, 21:17
(#5)
Benutzerbild von roMain0815
Since: Oct 2007
Posts: 17
BronzeStar
naja, das kenn ich

kommt halt manchmal vor das man ne längere Pechsträhne hat und von jedem weggeluckt wird.
Da kommen wieder bessere Zeiten
 
Alt
Standard
17-01-2008, 22:27
(#6)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Setz mal ein paar tage aus, dann läufts wieder...
Ansonsten....THATS POKER
 
Alt
Standard
17-01-2008, 22:28
(#7)
Benutzerbild von Sternchen34
Since: Dec 2007
Posts: 10
Na dann erstmal vielen Dank für Eure Tips. Werde versuchen sie umzusetzen.
DANKEEEEE !!!!!
 
Alt
Standard
17-01-2008, 22:37
(#8)
Benutzerbild von ElScharlatan
Since: Nov 2007
Posts: 93
Zitat:
Zitat von IntoTheAce Beitrag anzeigen
Solange ein Ereignis statistisch möglich ist wird es auch eintreten.Du kannst auch 100 mal in folge mit Assen verlieren.Die nächsten 1000 mal dafür nicht.Das nennt man dann Varianz.Nicht aufgeben lautet die Devise!
Grüße an Gauss und seine Glockenkurve
 
Alt
Exclamation
17-01-2008, 22:38
(#9)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.309
(Administrator)
Zitat:
Zitat von Sternchen34 Beitrag anzeigen
Neneneeeee habe in letzter Zeit nur Pech mit ASS ASS auf der Hand.: : :
Was mach ich nur falsch?
Langsam glaub ich die machen das mir Absicht. Kann doch nicht sein das es angeblich die beste Hand ist die man haben kann und ich nur damit verliere
Kennt ihr das auch? Wer hat nen Tip für mich Pechvogel
willst du ne ernsthafet antwort ?!?!?

poste halt mal ein paar hände, wo du mit AA verloren hast .... dann kann man tipps geben
 
Alt
Standard
As As - 17-01-2008, 22:40
(#10)
Benutzerbild von franzel70
Since: Nov 2007
Posts: 4
kleiner trost am rande habe gestern 2 mal mit AS AS verloren