Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

preallin aus UTG+1 von reg

Alt
Standard
preallin aus UTG+1 von reg - 25-11-2012, 20:44
(#1)
Benutzerbild von AndTheCircus
Since: May 2010
Posts: 492
GoldStar
Gegner ist ein sehr starker reg. Im Nachhinein ein ganz klarer Call (?)
Meine Frage: Was ist eure Calling-Range gegen einen Reg - was gegen einen Fish?

PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 500/1000 Blinds 100 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP2 (t9215)
MP3 (t9193)
CO (t8700)
Button (t8254)
SB (t5391)
BB (t9370)
UTG (t9184)
UTG+1 (t9496)
Hero (MP1) (t17600)

Hero's M: 7.33

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, UTG+1 bets t9396 (All-In), 5 folds, SB calls t4791 (All-In), 1 fold

Flop: (t12482) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: (t12482) (2 players, 2 all-in)

River: (t12482) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t12482
 
Alt
Standard
27-11-2012, 14:25
(#2)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Naja kommt drauf an was du als Reg und Fisch bezeichnest, würde hier nciht viel unterscheidungen machen, der unterschied heißt hier loose & tight und keins dieser attribute passt genau zu einem typen

du hast halt nen stack mit dem nu noch nette odds bekomms, dennoch ist es ein 10BB allin aus early pos

99+, AQ+ vmtl ok, looser, dann looser in den pockets

holdemresources kann ich dir hier für die matheseite gegen optimal spielende leute empfehlen
 
Alt
Standard
27-11-2012, 15:21
(#3)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Jo horrors range passt wohl einigermaßen
Wenn man davon ausgeht, dass die anderen zwischen 99,aq und tt,ak overcallen ist es sehr wahrscheinlich, dass einer overcallt und du oft tot bist
Im Bb kannst du hier vieeeeel weiter callen