Alt
Standard
FL 1/2 Erste Hand - 12-08-2007, 07:52
(#1)
Benutzerbild von Nerrik
Since: Aug 2007
Posts: 18
SilverStar
Übertieben gespielt oder + EV im Longrun? Spiele nicht oft Limit.

Sry finde atm keinen converter für Everest

Starting game 1793271718.

bilboazfm is at seat 0 with $78.75.
konospe83 is at seat 1 with $191.50.
bilal63 is at seat 2 with $98.
Nerrik is at seat 3 with $236.
F-ficient is at seat 5 with $106.71.
Pbname is at seat 6 with $51.37.
Greennday13 is at seat 7 with $121.55.
Fortuna67 is at seat 8 with $198.50.
Dalay is at seat 9 with $30.50.

The dealer is seat 6.

Greennday13 posts a blind of $1.
Fortuna67 posts a blind of $2.

(Nerrik is dealt 9h Jh.)

Pre-flop:
Dalay folds.
bilboazfm folds.
konospe83 folds.
bilal63 folds.
Nerrik calls for $2.
F-ficient raises $2.
Pbname folds.
Greennday13 calls for $3.
Fortuna67 folds.
Nerrik calls for $2.

The flop comes
10h Qs 4h.

Greennday13 checks.
Nerrik bets $2.
F-ficient raises $2.
Greennday13 calls for $4.
Nerrik raises $2.
F-ficient raises $2.
Greennday13 calls for $4.
Nerrik calls for $2.
 
Alt
Standard
12-08-2007, 11:19
(#2)
Benutzerbild von the_DjJ
Since: Aug 2007
Posts: 704
sry, aber kann es sein, das du da ein bisschen info weggelassen hast?
 
Alt
Standard
12-08-2007, 11:29
(#3)
Gelöschter Benutzer
Ich spiele zwar kein Full Ring mehr, aber Preflop Open Call ist eigentlich keine gute Idee. Wenn die Spieler hinter Dir größtenteils loose passive sind geht ein Call aber eventuell in Ordnung. Sonst entweder Raise oder Fold. In der Position ist J9s wohl nicht stark genug für einen Raise.

Am Flop hast Du einen Monster Draw, aber warum donkst du in den Preflop Raiser rein? Dadurch isolierst Du Dich häufig gegen eine starke Hand und vertreibst den dritten Spieler. Check/Raise wäre hier die bessere Wahl. Danach kann man das natürlich for Value cappen, da der Draw in mehr als 50% der Fälle ankommt.
 
Alt
Standard
12-08-2007, 11:35
(#4)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Zitat:
Zitat von the_DjJ Beitrag anzeigen
sry, aber kann es sein, das du da ein bisschen info weggelassen hast?
she ich auch so

oder ist die Hand mit Absicht nicht bis zum Ende gezeigt.
Ist der Draw nun angekommen oder nicht?
 
Alt
Standard
12-08-2007, 11:41
(#5)
Gelöschter Benutzer
Naja, was fehlt sind Gegnerinforamtionen. Wenn der Draw am Turn ankam, spielt sich die Hand danach von selbst ;-).
 
Alt
Standard
12-08-2007, 15:35
(#6)
Gelöschter Benutzer
fold preflop
so wie gespielt, donk weglassen

Geändert von Gelöschter Benutzer (03-09-2007 um 00:57 Uhr).
 
Alt
Standard
12-08-2007, 18:36
(#7)
Benutzerbild von Zaphod2007
Since: Aug 2007
Posts: 34
BronzeStar
preflop klarer fold

nach dem flop typische check-raise hand, außer du weißt, dass greennday gerne cold-callt

insgesamt ein monster-draw, so dass das Aufbauen eines großen potts +EV hat und nicht übertrieben ist
 
Alt
Standard
12-08-2007, 18:44
(#8)
Benutzerbild von JJanke88
Since: Aug 2007
Posts: 229
sehe auch einen preflop fold

und am flop dann einen check / raise
 
Alt
Standard
12-08-2007, 20:27
(#9)
Gelöschter Benutzer
Preflop würde ich die Hand wohl nur auf sehr tighten Tischen limpen, oder wenn der Durchschnittspot entsprechend hoch ist, also viele Spieler sich den Flop ansehen. Suited One-Gapper erhalten durch die Anzahl an Spielern am Flop erst ihren Value.

Am Flop hällst du nun einen Monsterdraw. Dieser kommt in mehr als 50% der Fällen an, d.h. dein Ziel ist es hier einen großen Pot aufzubauen. Je nachdem was für ein Typ Spieler dein gegner ist würde ich hier spielen.

Bei einem TAG:
Der TAG wird eigentlich immer auf jeden Fall am Flop betten, egal was liegt. Da er meistens eine starke Hand hat wirst du von ihm auch i.d.R. einiges an Value bekommen. Das Ziel sollte also sein, den 3. Spieler im Pot zu halten, daher würde ich Check/Raise spielen.

Bei einem LAG oder sehr aggressivem Gegner finde ich den Isolationsraise garnicht mal schlecht gespielt. Der Coldcaller kann hier gut ein Set getroffen haben, oder einen höheren Draw halten, daher würde ich grundsätzlich reindonken, damit der Preflopaggressor sicher nochmal raist und dem Coldcaller in Position die nächste Karte kräftig teuer gemacht wird, da er davon ausgehen muss, dass du nochmal 3-betten wirst.

Kommt der Draw an: CAP, ansonsten bei sehr viel Gegenwehr oder schlechtem Setup(paired Board) auf Bet/call umschalten.
 
Alt
Standard
12-08-2007, 23:24
(#10)
Benutzerbild von mpsyonic
Since: Aug 2007
Posts: 14
BronzeStar
Die Bewertung von Gefallener würde ich guten Gewissens unterschreiben.