Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

99 Low Board OOP-NL10 Zoom

Alt
Standard
99 Low Board OOP-NL10 Zoom - 26-11-2012, 12:22
(#1)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
Hi Leute! Noch so ein Spot bei dem ich nciht weiß, welche Line ich spielen soll.
Gegner hat 14/9 auf 100 Händen.
Ich bette den Flop standardmäßig. Den Turn bette ich, weil ich ihm keine Freecards gegen will, falls er mit 2 Overcards gecallt hat. Dass er am River noch drin ist überrascht mich halt.
C/F erscheint mir halt zu schwach. C/C machts wieder zu nem Guessing Game. Finde B/F hier am besten um noch Value von kleineren Paaren zu bekommen. Den Raise am River find ich strange und super scheiße, denke aber das kann ich nicht callen.
Was meint Ihr?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop

Button ($10.25)
SB ($10.86)
BB ($9.98)
UTG ($11.98)
UTG+1 ($10.31)
MP1 ($18.79)
Hero (MP2) ($14.28)
MP3 ($10)
CO ($12.05)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets $0.40, 2 folds, Button calls $0.40, 2 folds

Flop: ($0.95) , , (2 players)
Hero bets $0.65, Button calls $0.65

Turn: ($2.25) (2 players)
Hero bets $1.40, Button calls $1.40

River: ($5.05) (2 players)
Hero bets $2.30, Button raises to $5.20, Hero folds

Total pot: $9.65 | Rake: $0.43
 
Alt
Standard
26-11-2012, 13:01
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von ElCobus Beitrag anzeigen
C/F erscheint mir halt zu schwach.
Mit welchen Händen kommt jemand der 14/9 spielt deiner Meinung nach zum River und welche davon schlägst du?

Wenn du denkst er kann hier gut 88-66 haben, glaubst du er called damit eine Riverbet oder betted die Hand selbst wenn du zu ihm checkst?

Wenn er den Flop mit einem FD gecalled hat, kam der am Turn an. SDs gibts eigentlich keine, bzw. zumindest keine die nicht auch FD waren am Flop oder am Turn angekommen sind oder dort ein paar gemacht haben (A3s, A4 und das sind longshots). Valuebetten kannst du den River nicht, weil er mehr Hände in seiner Range hat die dich schlagen (22, 55, evtl. 44, TT+, Flushs) als Hände mit denen er callen kann gegen die du vorne bist (88-66 und das ist schon knapp). Check/callen kannst du nur, wenn er oft genug Flop/Turn mit Overcards peeled um den River zu bluffen oder wenn du glaubst er ist in der Lage 88-66 in einen Bluff zu turnen. Das würde ich bei 14/9 aber jeweils nicht erwarten.

Ich würde den River c/f spielen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
26-11-2012, 13:10
(#3)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
OK! Ich muss noch einiges lernen wie ich sehe. Ich bin noch ziemlich schlecht OOP denke ich. Für NL10 langts grad so, aber ich guck ma ob ich mir verstärkt OOP Hände suche die ich posten kann.
Zusatzfrage: Gesetzt den Fall du hälst hier JJ? Same procedure? Weil ich denke, wenn er hier TT hält hat er nun sein FH. Ab KK und möglicherweise noch QQ siehts wieder anders aus, da er leicht noch JJ halten kann oooder?
 
Alt
Standard
26-11-2012, 14:29
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du JJ hast, kann er auch noch 99 halten

AA/KK kann man vermutlich universell nochmal betten, QQ gegen die meisten Gegner auch noch. Bei JJ kommts auch stark darauf an, wie viel er 3betted. Gegen jemanden der QQ+ immer 3betted BU vs. MP hat man natürlich viel eher eine Valuebet als gegen jemanden der nur sehr selten 3betted und deshalb QQ+ komplett in seiner Range hat. Sobald die Entscheidung knapper wird, muss man auch anfangen Flushkombos beim Gegner zu zählen, die werden dann auch sehr relevant. Aber ohne weitere Infos bei 14/9 würde ich auch mit JJ den River c/f spielen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (26-11-2012 um 14:58 Uhr).