Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

094-MM: kq im bb, itm, p/f?

Alt
Standard
094-MM: kq im bb, itm, p/f? - 27-11-2012, 11:49
(#1)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
es ist eure meinung zu dieser hand gefragt im 94er itm. hab nur über den button die info, dass er kurz zuvor 92o im bb mit 20 bbs defended und aa ausgesuckt hat,,,

PokerStars No-Limit Hold'em, 5.5 Tournament, 4000/8000 Blinds 1000 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button (t160542)
SB (t179113)
Hero (BB) (t258727)
UTG (t156790)
UTG+1 (t300831)
MP1 (t144626)
MP2 (t140060)
MP3 (t32180)
CO (t357698)

Hero's M: 12.32

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, MP3 bets t31180 (All-In), 1 fold, Button calls t31180, 1 fold, Hero raises to t257727 (All-In), Button calls t128362 (All-In)

Flop: (t363264) , , (3 players, 3 all-in)

Turn: (t363264) (3 players, 3 all-in)

River: (t363264) (3 players, 3 all-in)

Total pot: t363264


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !
 
Alt
Standard
27-11-2012, 12:01
(#2)
Benutzerbild von AndTheCircus
Since: May 2010
Posts: 492
SilverStar
sehr close. aber ich folde hier
 
Alt
Standard
27-11-2012, 12:02
(#3)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
fold...
 
Alt
Standard
27-11-2012, 12:03
(#4)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
ich finds auch sehr close, kumpel von mir meinte auch: fold is besser. kannst du mir erklären, warum du foldest?


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !
 
Alt
Standard
27-11-2012, 14:26
(#5)
Benutzerbild von b00$t3r
Since: Jun 2009
Posts: 425
glaube ich shipps weil durch das passive defenden von 92 seine trappingrange mit Queens+ imo kleiner wird

oh wobei ... sind ja MM .. maybe einfach fold weils zu close is
 
Alt
Standard
27-11-2012, 14:32
(#6)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
wie hat er 92 denn defended? sicherlich nicht zum preflop allin gebracht oder?

versuch den beiden leuten mal plausible ranges zu geben.

sprich du gibts dem ersten pusher ne range
=>
dann gibts du dem zweitem eine range, diese muss halt objektiv gegen die erste range deutlich vorne sein
=>
dann gibts du dir wiederum eine range die gegen diese ranges vorne ist



ist immer die frage viele callen hier um action zu generieren, andere weil sie gegn raises noch folden würde, dsa halt einschätzungssache, gegen zweiteres kann man gut drüber gehen, aber man kann sich nur selten wirklich sicher sein...
 
Alt
Standard
27-11-2012, 15:04
(#7)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
nice dass du wieder spielst
zur hand ist nur zu sagen:

wieso p/f
hier vergessen immer alle, dass man auch nen button in der Mitte hat
Wir kriegen gute odds und villain wird postflop sehr ehrlich spielen

Ich denke wenn man mit einberechnet, dass du infinite edge hast und keine zu marginalen spots taken musst call hier doch einfach (es sei denn du 1-tablest das gerät mit 1000 playern left irgendwann miten in der nacht)
 
Alt
Standard
29-11-2012, 16:19
(#8)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
nice dass du wieder spielst

Ich denke wenn man mit einberechnet, dass du infinite edge hast und keine zu marginalen spots taken musst call hier doch einfach (es sei denn du 1-tablest das gerät mit 1000 playern left irgendwann miten in der nacht)
ja, ich bin wieder am start, aber nur so zum spaß trotzdem muss ich mal wieder ein paar hände besprechen... deinen gedanken find ich gut, ich bin da irgendwie immer so gepolt, dass ich nur die option p/f sehe - und da fold für mich in diesem spot nicht infrage kommt, ist es halt der push gewesen... button snappt mich mit a8s weg und ich bin bisserl crippeld.

hier nochma colas gedanken, aus dem challengeblog, die (preflop) so etwa meinen entsprechen:

Zitat:
siehst: zu der hand: Mit dem ganzen DeadMoney drin und der tendenziell nicht zu starken Range des Bu (denke AQ,AK würd er shoven, JJ+ evtl auch oder aber doch nur flatten) kannste sicher reinshippen. Manchmal bin ich gerade auf so low Buy-Ins auch tempted nur zu callen und dnn Postflop druchzuchecken ohne Hit, oft checken die Gegner durch, wenn sie nix haben, aber da gibts auch immer paar Experten, die dann 10 hi betten...
Also Shove auf jeden Fall i.O. . folden würd ichs nicht.

Read more: MicroMillions-Finaltag-CHALLENGE - Seite 12 - IntelliPoker http://www.intellipoker.de/forum/sho...#ixzz2DcoL1WDK


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !
 
Alt
Standard
29-11-2012, 16:25
(#9)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
Zitat:
Zitat von HoRRoR77 Beitrag anzeigen
wie hat er 92 denn defended? sicherlich nicht zum preflop allin gebracht oder?

versuch den beiden leuten mal plausible ranges zu geben.

sprich du gibts dem ersten pusher ne range
=>
dann gibts du dem zweitem eine range, diese muss halt objektiv gegen die erste range deutlich vorne sein
=>
dann gibts du dir wiederum eine range die gegen diese ranges vorne ist



ist immer die frage viele callen hier um action zu generieren, andere weil sie gegn raises noch folden würde, dsa halt einschätzungssache, gegen zweiteres kann man gut drüber gehen, aber man kann sich nur selten wirklich sicher sein...
zu 92o: er hat im bb gecallt, 9 getroffen (als midpair), flop all in und turn aa ausgesuckt...

zu den ranges: ich gebe dem ersten eine sehr sehr weite range, weil er dermaßen short ist, dass da auch durchschnittliche spieler einiges reinstellen. ich kann über den spieler nichts sagen, aber ich gehe generell hier von sehr viel aus. der button hat dann halt seinen callbutton gefunden, ohne groß nachzudenken, denkt halt: "oh ein ass, damit bin ich gut" (war er ja auch) und ich gebe ihm halt aufgrund seiner gedankenlosigkeit (92o, snapcall statt push) auch eine weite range. genau beziffern kann ich sie nicht, aber ich sehen da qk gut gegen und hoffe halt auch, dass ich ihn mitm push pre aus der hand bringe und er denkt: "oh mein ass is gar nicht mehr gut, ich will nich ausscheiden..."


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !
 
Alt
Standard
30-11-2012, 09:14
(#10)
Benutzerbild von 991920
Since: Aug 2007
Posts: 258
Mir persönlich gefällt lissi's line auch besser als der push, da ich mir einfach nicht vorstellen kann das er hier c/f spielt. Ist aber close zum push wenn ich es mir hier jetzt nochmal anschaue.
Meine ursprüngliche Meinung das zu folden (ingame) ist aber kein Fehler.
Du hast einen gesunden Stack, musst OOP spielen wenn Du callst und gehst einen dünnen Spot ein wenn Du pushst.
Ich denke, dass Du eine gute Edge auf die Spieler hast und Dir einfach diesen closen spot sparen kannst. Schließlich hast Du ja die ganze Zeit gut stealen können und auch sonst auch als klarer Favorit deine Chips reinbekommen.
Allgemein finde ich, dass die aktuelle Entwickelung im Poker, eben alles nach EV zu spielen, die Punkte Turnierleben und Edge auf die avg Spieler zu wenig berücksichtigt.