Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Der Aufstieg auf den Micros

Alt
Question
Der Aufstieg auf den Micros - 27-11-2012, 16:26
(#1)
Benutzerbild von Gh0sty234
Since: Sep 2007
Posts: 5
Hi

Ich wollte mal fragen wie es euch so geht oder ging als ihr die micros gespielt habt und gerade in der phase eines Limit wechsels.
Sind da wirklich so gravierende unterschiede zu merken zwischen den ersten beiden lvln ?
irgendwie habe ich das problem das ich Gefühlt einen cooler nach dem andern bekomme sobald ich das "neue" Lvl angehe und sobald ich wieder absteige läuft alles wunderbar
evtl. spiele ich auch etwas anderst wenn ich aufsteige zumindest hab ich geringe abweichungen in meinen stats
hier mal 2 graphen

2c/4c




5c/10c


Geändert von Gh0sty234 (27-11-2012 um 16:38 Uhr).
 
Alt
Standard
29-11-2012, 23:02
(#2)
Benutzerbild von 11RIEDE
Since: Apr 2012
Posts: 1.488
5c/10ct sind irgendwie ein dummes limit. wenn du dir die ganzen challenge-blogs durchliest, wirst du merken, dass dort so gut wie alle ihre schwierigkeiten hatten. es ist halt ein komischer spielerpool dort. Ein Limit höher wird es dann wieder etwas "vernünftiger".
 
Alt
Standard
30-11-2012, 15:47
(#3)
Benutzerbild von Gh0sty234
Since: Sep 2007
Posts: 5
Hi
Erstmal Danke für die Antwort, deinen Blog hab ich gelesen und finde ihn mhh sagen wir mal
sehr gelungen
Das mit dem Limit hab ich mittlerweile auch festgestellt auf 10c/20c läuft es ähnlich wie auf 2c/4c
ca. 8bb/100 allerdings noch keine samplesize ca. 3k hände.

Ps: Ich hätte evtl. vorher mal das Forum durchstöbern sollen anstatt hier einen Thread zu eröffnen ich denke dafür gibt es den Sammelthread.

also kann geclosed werden Thx