Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 - KQo oop multiway

Alt
Standard
NL25 - KQo oop multiway - 29-11-2012, 17:30
(#1)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
BB: 24/19 FvsS: 75%, Afreq: 29% AF: 2,7 #252
BTN: 57/0 #45

river c/c um die ganzen busted draws noch in der range zu halten.
geht der call noch in ordnung? sieht mir stark nach value aus und so viel schlage ich dann nicht mehr.

PokerStars No-Limit Hold'em, €0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

saw flop

UTG (€31.18)
MP (€25)
CO (€25)
Button (€28.89)
Hero (SB) (€25.23)
BB (€27.42)

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, Button calls €0.25, Hero bets €1, BB calls €0.75, Button calls €0.75

Flop: (€3) , , (3 players)
Hero bets €2.25, BB calls €2.25, Button calls €2.25

Turn: (€9.75) (3 players)
Hero bets €4.75, BB calls €4.75, Button calls €4.75

River: (€24) (3 players)
Hero checks, BB bets €12.22, 1 fold, Hero calls €12.22

Total pot: €48.44 | Rake: €1.50
 
Alt
Standard
29-11-2012, 17:56
(#2)
Benutzerbild von Flowber
Since: Feb 2012
Posts: 35
wenn der bb in der hand ist, wär der river nen ganz klarer b/f gegen den fisch

jetzt ist die frage wie thinking der bb ist.

preflop kann er vieles callen, weil er position auf dich hat und der fisch mit einsteigt (-> ergo vlt preflop auf 5bb isolieren, weil man eben oop spielen muss sonst)

versuch mal die range einzuschätzen mit der der "reg" dich 2 strassen called, obwohl du in 2 leute reinfeuerst.mir fällts auch grade schwer

tendenziell spiel ich lieber b/f am river um dünnen value aus QJ QT, 9x, pp vom fisch zu ziehen, der reg wird auf deine bet ehrlich weiterspielen müssen....manchmal valueowned man sich gegen AQ vom reg, aber das is weniger schlimm

cc is immer schwer wenn man die tendenzen der gegner nich kennt, es kann sein, dass der reg seine busted draws nie bluffed, va weil der fisch hinter ihm ja noch in der hand ist, dagegen is c/c am river ziemlich schlecht, zumal er er schwache showdownhände wohl behindcheckt.

AQ wir er immer vbetten, QJ könnte ein guter reg dünn vbetten am river.

also ohne jetzt mehr zu schreiben, tendiere ich lieber zu b/f als c/c, weil der fisch in der hand ist und um ratespielchen zu vermeiden
 
Alt
Standard
29-11-2012, 21:54
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde den Turn größer betten und den River dann gegen den Reg xf und gegen den Fish eher xc. Der Reg wird den River mit dem Sizing kaum in euch beide bluffen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter