Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 5 AK im BB gegen Fish

Alt
Standard
NL 5 AK im BB gegen Fish - 30-11-2012, 09:48
(#1)
Benutzerbild von xxxMehmetxxx
Since: Feb 2009
Posts: 36
gegner mit 57/14/1,5 auf 7Hände

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com



UTG ($6.19)
UTG+1 ($2.59)
MP1 ($3.84)
MP2 ($2.71)
CO ($4.60)
Button ($5.21)
SB ($4.36)
BB ($13.95)

Preflop:
2 folds, MP1 calls $0.05, MP2 calls $0.05, CO calls $0.05, 2 folds, BB bets $0.30, 2 folds, CO calls $0.25

Flop: ($0.72) 2, J, A (2 players)
BB bets $0.52, CO calls $0.52

Turn: ($1.76) 2 (2 players)
BB bets $1.12, CO calls $1.12

River: ($4) 5 (2 players)
BB checks, CO bets $2.66 (All-In), BB calls $2.66

Total pot: $9.32 | Rake: $0.39

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
30-11-2012, 10:05
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen den fischigen Gegner (wobei 7 Hände natürlich wenig sagen) würde ich den Turn nen Tacken größer betten und den River selbst shoven. Er sollte ne Tonne schlechtere Asse in seiner Range haben und das Board läuft eigentlich gut aus für deine Hand.

check/call mag man den River eigentlich nur spielen, wenn man weiss der Gegner ist in der Lage einen busted FD hier zu bluffen. Aber die meisten loose-passiven Microstakes Spieler callen viel lieber als selbst zu setzen. Wenn du dir seine Range anschaust, besteht die wenn sie sehr weit ist aus vermutlich ca. 20 Flushdrawkombos und bestimmt aus 60 Ax Kombos.

Wenn du checkst, wird es sogar schon ziemlich knapp ob das wirklich ein check/call ist. Man muss ja davon ausgehen, dass er die meisten schlechteren made hands behind checked, evtl. sogar AQ, aber alles bessere betted. Dich schlagen AJ (6 Kombos), JJ (3 Kombos), 22 (1 Kombo) und ein paar Kombos muss man ihm wohl auch geben, A2 (4 Kombos) und dann vielleicht auch nochmal so 4 andere random Hände und mindestens 1 Kombo 34. Das sind zusammen soviele Kombos wie er etwa busted FDs haben kann. Klar wird er mit seinen stärkeren Händen öfter auch mal vor dem River raisen und du musst nur in 30% der Fälle gut sein, aber das heisst trotzdem, dass er busted FDs hier öfter mal bluffen muss oder schlechteres for value shoven.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!