Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 River fold? KK gegen Fish

Alt
Standard
NL5 River fold? KK gegen Fish - 30-11-2012, 12:10
(#1)
Benutzerbild von xxxMehmetxxx
Since: Feb 2009
Posts: 36
gegener 77/15/1.8 18H

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com



MP3 ($8.57)
CO ($4.69)
Button ($12.50)
SB ($2)
BB ($5.63)
UTG ($16.17)
UTG+1 ($1.93)
MP1 ($12.50)
MP2 ($5.07)

Preflop:
2 folds, MP1 bets $0.15, 2 folds, CO calls $0.15, 3 folds

Flop: ($0.37) 4, 3, 3 (2 players)
MP1 bets $0.27, CO calls $0.27

Turn: ($0.91) 5 (2 players)
MP1 bets $0.57, CO calls $0.57

River: ($2.05) Q (2 players)
MP1 bets $1.10, CO raises to $3.70 (All-In), MP1 calls $2.60

Total pot: $9.45 | Rake: $0.39
 
Alt
Standard
30-11-2012, 13:26
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen den extrem loose/passiven Gegner möchte man hier bet/bet/bet spielen, hat aber ein massives Problem wenn man irgendwo geraised wird. Er hat hier ja vermutlich alle möglichen 3x in seiner Range, 44/55/QQ auch, A2/76 sicherlich auch und evtl. sogar sowas wie 62s

Wenn du den River callst, hoffst du ja er hat dich mit nichts runtergecalled und bluffed jetzt oder er hat Qx und shoved das for value. Allerdings gibts nicht so super viele Qx Hände die du schlägst, weil das am Flop ja nackte Overcards gewesen sein müssen die am Turn evtl. einen Draw aufgegabelt haben und außerdem ist sehr fraglich ob so jemand Qx über shoved und nicht einfach nochmal called. Ohne weitere Infos über den Gegner bet/folde ich den River.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!