Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 Turn Overbet all in von loosen Gegner

Alt
Question
NL5 Turn Overbet all in von loosen Gegner - 03-12-2012, 23:08
(#1)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Hey Gegner spielte sehr loose hatte stats von 45/38 af von 5 auf 140 Händen und foldet so gut wie nie auf 3bets.

Schätze den typen nicht als absolut braindead ein ich hatte an dem table nach 60 Händen einen 3bet wert von ca 2 da ich ziemlich carddead war. Weiss er hier, dass ich hier ein overpair halte und drückt mich raus oder kann ich hier noch profitabel callen?
Denke zwar das er mich hier auch oft bluff aber ebenso iwelche doofen 2pairs hält etc straight geb ich ihm hier eher seltener ist aber definitiv in seiner range.
Was sagt ihr ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP ($5)
Hero (CO) ($5)
Button ($16.81)
SB ($9.65)
BB ($5.04)
UTG ($5.46)

Preflop: Hero is CO with Q, Q
UTG bets $0.10, 1 fold, Hero raises to $0.40, 3 folds, UTG calls $0.30

Flop: ($0.87) 8, 6, 5 (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.45, UTG calls $0.45

Turn: ($1.77) 7 (2 players)
UTG bets $4.61 (All-In), Hero folds

Total pot: $1.77 | Rake: $0.07

Geändert von smongo (03-12-2012 um 23:10 Uhr).
 
Alt
Standard
04-12-2012, 12:54
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde folden, auch wenn es nicht so viel Sinn macht, dass er eine Straight direkt von vorne jammed. Macht er aber sicher auch mit der kleinen Straße zur 4 und sowas wie Sets und 2 Pair, oder bestenfalls sowas wie .



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter