Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Kombodrawpush am Flop

Alt
Standard
NL25 Kombodrawpush am Flop - 04-12-2012, 21:40
(#1)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
Tag zusammen,

ich bin grade mal über diesen Spot gestolpert, bei dem ich dachte, er wäre ein Standard Broke.
Erstmal die Hand:

Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Full Tilt Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop

UTG ($23.89)
Hero (MP) ($25)
CO ($6.13)
Button ($19.97)
SB ($91.03)
BB ($14.85)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.75, 3 folds, BB calls $0.50

Flop: ($1.60) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $1.20, BB raises to $5.20, Hero raises to $24.25 (All-In)


Wenn ich dem unbekannten Spieler jetzt eine Range geben sollte an diesem Flop, denke ich, dass er durch sein großes Raise klar einen Stackoff einleiten will, also stark ist. Das würde bedeuten:

(KK),99,44,AsKs,K9 und evt noch Ts8s und KJ oder KQ oder AK, macht dann nicht sonderlich einen Unterschied, welcher K es ist.

Wenn ich nun gegen diese Range equiliere habe ich ca 40%.

Ich muss jetzt bei einem Push 13$ riskieren um 17$ zu gewinnen (gerundet) und tue das zu jeweils bekannten Prozentzahlen aus dem Stove.

$EV= 0,4*17-0,6*13=-1$

Was bedeutet, dass wir jedes Mal 1$ verlieren, also effektiv -4bb machen mit dem Move.
Wie seht ihr das?

Edit: Bei der EV Rechnung habe ich keinerlei Foldequity angenommen.
 
Alt
Standard
04-12-2012, 22:10
(#2)
Benutzerbild von grekbuddy
Since: May 2010
Posts: 154
also ich seh mich hier niemals meine equity gegen nen midstacker folden...
seine krumme stacksize lässt halt ehr darauf schließen, dass es sich um einen schwächeren spieler handelt der alles möglcihe overplayen kann...
 
Alt
Standard
05-12-2012, 07:46
(#3)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
Das denke ich auch, allerdings wirken diese Spieler auf mich eher passiv, sodass ich kaum glaube, dass sie auf diesem Flop auf einmal alle ihre schlechten Flushdraws oder 9x, 88,TT oder ähnliches reinballern
 
Alt
Standard
05-12-2012, 13:20
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Deine Equity ist vermutlich in dem Spot etwas höher, weil so ein Kerl auch gut mal single Kx, schlechtere Flushdraws und vlt auch mal einen kompletten Bluff haben kann.

Da selbst gegen eine starke Range ein Shove gegen seine Stacksize um BE rum sein sollte, dürfte es realistischerweise +EV sein.

Sowas wie AKs kann man zb auch discounten, weil er das sicher auch mal pre 3bettet.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter