Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] A Chip and a Chair - a Fixed Limit Hold’em Story by ManneDE

Alt
Standard
A Chip and a Chair - a Fixed Limit Hold’em Story by ManneDE - 05-12-2012, 13:56
(#1)
Benutzerbild von ManneDE
Since: Dec 2007
Posts: 87
Hallo Liebe Intelli-Gemeinde,

Nach einer Pokerabstinenz von knapp 3 Jahren, bedingt durch viele Veränderungen in meinem Leben (neue Stadt, neuer Job,…) hat mich vor wenigen Tagen die Lust wieder gepackt. Zu meiner Verwunderung hatte ich aus meinen sehr erfolgslosen Micro-SnG Zeiten noch genau $0,25 auf meinem Accout.

Nachdem ich dann ein wenig in diesem Forum hier rumgelesen habe, sah ich dass ich die „FL HE Grinding up Challenge“ knapp verpasst habe. Trotzdem haben mich diese Blogs extrem motiviert mich mehr mit der FL HE Materie zu beschäftigen und das tat ich dann auch. Also am Wochenende die Einsteiger Artikel durchgearbeitet und dann mit meinen $0,25 an die Tische.

Diesen Blog möchte ich nutzen um mich einerseits selber motiviert zu halten, andererseits um vielleicht andere Leute für so eine Herausforderung zu motivieren.

Natürlich könnte ich auch ein bisschen Geld einzahlen und auf höheren Limits umsteigen, aber ich möchte mich hier selbst besonders im Bereich BRM disziplinieren. Hier möchte ich mich an die Chart halten, die Mart für die Micros vorgeschlagen hat (hier zu finden). Hauptintention sind der Spass, die Übung, die Erfahrung und das Gefühl etwas geschafft zu haben wenn ich hoffentlich das eine oder andere Limit aufsteigen kann.

Facts: Start

Limit: .02/.04
Bankroll: $0,25
 
Alt
Standard
05-12-2012, 17:23
(#2)
Benutzerbild von Ossenberg
Since: Mar 2008
Posts: 941
Hallo Manne
Herzlichen Willkomen bei den Fixed Limit Minbettern.
Ich wünsche Dir viel Glück und vielleicht sehen wir uns ja mal an den Tischen.
Liebe Grüße
Ossenberg


" CTL Champion Juni / Juli 2015 -August / November/ Dezember 2016 - Februar / April 2017 "
 
Alt
Standard
05-12-2012, 20:21
(#3)
Benutzerbild von Uwe571
Since: Jul 2008
Posts: 885
Hi Manne,
willkommen in unserer kleinen Gemeinde.
Ich bin auch ein verfechter eines aggressiven BRM in den Micro`s....
...aber findest Du nicht auch,das 6BB nicht doch etwas seheeeeeer wenig ist?

oder hast Dich vielleicht verschrieben und es sind $25 ?

so long und GL an den Tischen



ISOP 2012 Event # 56 Gewinner *Fixed-Limit-Holdem Knockout [6-max]*
Zitat:
Zitat von RedInsanity Beitrag anzeigen
Ihr seit einfach nen elitäres Völkchen irgendwie so zwischen Illuminati und last Dinosaurs
 
Alt
Standard
06-12-2012, 11:31
(#4)
Benutzerbild von ManneDE
Since: Dec 2007
Posts: 87
Hi ihr beiden

nein es waren zu beginn tatsächlich nur $0.25. Ich weiß dass das quasi nix ist, aber da ich am Wochenende angefangen habe und PS ja immer etwas braucht bis das Geld da ist, dachte ich mir ich schau mal wie weit ich komme.

Nach 1400 Händen kann ich schonmal eins sagen....FL rockt

Ich bin sehr schnell aufgestiegen und ehe ich mich versah war ich 80BB up. Dann wurde ich etwas übermutig und es kam wie es kommen musste...Suckout, Suckout, Tilt...und da waren es nur noch bei 20BB. Anschließend lief es eigentlich recht normal, so dass ich jetzt wieder bei 50BB bin.

Eine Hand gibt es natürlich auch noch von mir:

Preflop: Hero is CO with J, J
3 folds, Hero raises, Button 3-bets, 2 folds, Hero calls

Flop: (15 SB) 8, 2, 7 (2 players)
Hero bets, Button calls

Turn: (9.5 BB) J (2 players)
Hero bets, Button raises, Hero 3-bets, Button calls

River: (21.5 BB) A (2 players)
Hero bets, Button raises, Hero calls

Total pot: $0.59 (29.5 BB) | Rake: $0.01

Und noch etwas für die Freunde visueller Eindrücke





Facts: nach 1400 Händen


Limit: .02/.04
Winnings: 52,25 BB
Bankroll: $2,34
FPP: 3,30

Geändert von ManneDE (06-12-2012 um 11:35 Uhr).
 
Alt
Standard
06-12-2012, 19:17
(#5)
Benutzerbild von 11RIEDE
Since: Apr 2012
Posts: 1.488
Grad erst entdeckt, deinen Blog!

Ich freue mich, einen neuen FL-Spieler in unsren Reihen willkommen zu heißen! Ich wünsche dir maximalen Erfolg an den Tischen und hoffe, dass dir FL auch dann noch Spaß machen wird, wenn deine BR etwas angeschwollen ist

[x] Stammleser!
 
Alt
Standard
07-12-2012, 00:03
(#6)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Zitat:
Zitat von ManneDE Beitrag anzeigen
Preflop: Hero is CO with J, J
3 folds, Hero raises, Button 3-bets, 2 folds, Hero calls

Flop: (15 SB) 8, 2, 7 (2 players)
Hero bets, Button calls

Turn: (9.5 BB) J (2 players)
Hero bets, Button raises, Hero 3-bets, Button calls

River: (21.5 BB) A (2 players)
Hero bets, Button raises, Hero calls

Total pot: $0.59 (29.5 BB) | Rake: $0.01
die hand ist ziemlich beschissen gespielt

vllt. kommste ja selbst drauf


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
08-12-2012, 12:01
(#7)
Benutzerbild von Uwe571
Since: Jul 2008
Posts: 885
...wie der gute Lise hier gleich mal die Neulinge flamed...

...nimm`s Dir nicht so zu Herzen,wenn er Nachtschicht hat,verliert er leider manchmal seine diplomatische Ader..

...dafür,das Du die ersten Gehversuche im FL machst,isses gar nicht so schlecht,allerdings solltest Du evtl. noch mal den SHC zu Hilfe nehmen und nach der 3betting Range vom BU gucken.Dann solltest Du bemerken,das Du mit Deinem Set JJ doch weit genug vorn sein solltest,um Turn zu cappen und River zu 3betten.

@ Lise : von Deinem 1k Post hatte ich mir eigtl. etwas anderes erhofft.

so long und GL weiterhin an den Tischen



ISOP 2012 Event # 56 Gewinner *Fixed-Limit-Holdem Knockout [6-max]*
Zitat:
Zitat von RedInsanity Beitrag anzeigen
Ihr seit einfach nen elitäres Völkchen irgendwie so zwischen Illuminati und last Dinosaurs
 
Alt
Standard
08-12-2012, 18:43
(#8)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
uwe571 du Schlawiener

jo Manne war nicht so gemeint wie es da steht, in der Nachtschicht werd ich immer aggro

JJ is pre ein cap, as played c/r Flop und nicht donken. Es sei denn du hast nen read das er mit Ax keine contibet macht. Rest hat ja der völlig ahnungslose 571 schon erklärt


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
09-12-2012, 05:39
(#9)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ich finde die Hand ok bis gut gespielt, inklusive preflop und river. Wüsste vor allem am River nicht gegen was wir 3bet/callen wollen..
 
Alt
Standard
09-12-2012, 18:53
(#10)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Dann erkläre mal bitte warum man hier nicht cappen soll pre? Seit wann ist donken auf dem Limit eine gute Idee? Warum spielen wir auf 2c/4c nicht einfach straight forward?


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..