Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Mid pair push gegen loose passiven Gegner

Alt
Question
Mid pair push gegen loose passiven Gegner - 08-12-2012, 23:11
(#1)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Heyho Gegner hatte stats von 45/14 af1 und einen fold to 3bet wert von 66 wobei der wohl noch nicht so aussage kräftig ist. Kann ich gegen besagten Gegner hier pre 3betten und geht die line hier in Ordnung? Seh ihn hier oft drawen, kann aber genauso gut tptk haben oder die straight am turn, ist halt ne wundertüte.

Wie spielt ihr hier ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (SB) ($5.60)
BB ($5.94)
UTG ($9.49)
MP ($12.23)
CO ($10.35)
Button ($5)

Preflop: Hero is SB with 8, 8
2 folds, CO bets $0.25, 1 fold, Hero raises to $0.80, 1 fold, CO calls $0.55

Flop: ($1.65) 6, 5, J (2 players)
Hero bets $1.10, CO calls $1.10

Turn: ($3.85) 9 (2 players)
Hero bets $3.70 (All-In), CO calls $3.70

River: ($11.25) Q (2 players, 1 all-in)

Total pot: $11.25 | Rake: $0.47
 
Alt
Standard
10-12-2012, 17:52
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich ungern gegen einen 5BB Open mit 88 OOP 3betten. Die Range, mit der die Leute so hoch öffnen, ist ja meist schon eher stärker. Postflop würde ich den Turn eher xf spielen, der Push wird eigentlich nie von schlechterem gecallt, ausser von ein paar Draws (wir blocken aber auch einige mit den 8ern).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter