Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Newb @ PLO 2 Zoom hat viele Fragen

Alt
Post
Newb @ PLO 2 Zoom hat viele Fragen - 09-12-2012, 10:17
(#1)
Benutzerbild von eMDsHe
Since: Apr 2012
Posts: 9
Hallo erstmal!

Ich habe die letzten Jahre fast ausschließlich NLHE Cashgame, SnG, HU-SnG, und MTT gespielt und will mich jetzt an PLO versuchen. Gestartet bin ich heute auf PLO 2 und habe mir nach der Session 4 Hände rausgesucht zu denen ich ein paar Fragen habe.

Vielen Dank fürs Drüberschauen

Hand #1

PokerStars Zoom Pot-Limit Omaha, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($2.96)
SB ($1.60)
Hero (BB) ($2.11)
UTG ($2.92)
MP ($6.04)
CO ($0.61)

Preflop: Hero is BB with , , ,
UTG calls $0.02, 3 folds, SB bets $0.06, Hero calls $0.04, UTG calls $0.04

Flop: ($0.18) , , (3 players)
SB bets $0.02, Hero raises to $0.12, UTG raises to $0.55, SB calls $0.53, Hero raises to $2.05 (All-In), UTG raises to $2.86 (All-In), SB calls $0.99 (All-In)

Turn: ($5.82) (3 players, 3 all-in)

River: ($5.82) (3 players, 3 all-in)

Total pot: $5.82 | Rake: $0.20

Results:
SB didn't show
Hero had , , , (straight, ten high).
UTG didn't show
Outcome: Hero won $5.62

---> Ich seh mich hier auf dem Limit als allererstes gegen nen Hohen FD und der Action nach gegen ein Set/2Pair ---> Ist meine Flop Action hier okay oder übertrieben gegen 2 Gegner?


Hand #2

PokerStars Zoom Pot-Limit Omaha, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($1.47)
SB ($0.96)
Hero (BB) ($5.52)
UTG ($6.33)
MP ($3.47)
CO ($2)

Preflop: Hero is BB with , , ,
1 fold, MP calls $0.02, 2 folds, SB calls $0.01, Hero checks

Flop: ($0.06) , , (3 players)
SB checks, Hero checks, MP checks

Turn: ($0.06) (3 players)
SB bets $0.04, Hero calls $0.04, 1 fold

River: ($0.14) (2 players)
SB bets $0.14, Hero calls $0.14

Total pot: $0.42 | Rake: $0.01

Results:
SB had
Hero had , , , (full house, fives over nines).
Outcome

--> Ich habe hier den River nur gecallt, da ich falls er mich raist meist beaten bin aber auf dem Limit mein FH gegen Unknown auf keinen Fall folden will.


Hand #3

PokerStars Zoom Pot-Limit Omaha, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($2.31)
SB ($3.16)
Hero (BB) ($5.91)
UTG ($2.32)
MP ($2.14)
CO ($4.35)

Preflop: Hero is BB with , , ,
1 fold, MP bets $0.06, CO calls $0.06, Button calls $0.06, 1 fold, Hero calls $0.04

Flop: ($0.25) , , (4 players)
Hero checks, MP bets $0.02, 1 fold, Button raises to $0.22, Hero calls $0.22, 1 fold

Turn: ($0.71) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($0.71) (2 players)
Hero checks, Button bets $0.34, Hero calls $0.34

Total pot: $1.39 | Rake: $0.05

Results:
Button had
Hero didn't show , , ,
Outcome:
--->Hier gehts preflop schon los mit dem missplay, und der Call am River ist auch alles andere als gut (bzw scheisse) das weiß ich, nur meine Frage zu der Hand. Sollte ich den Flop mit Top 2 Potsize reraisen und dann auf weitere Action von Villain folden???

Hand #4

PokerStars Zoom Pot-Limit Omaha, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($0.69)
Hero (SB) ($5.73)
BB ($4.80)
UTG ($3.62)
MP ($0.81)
CO ($1.67)

Preflop: Hero is SB with , , ,
UTG calls $0.02, 1 fold, CO calls $0.02, 1 fold, Hero calls $0.01, BB checks

Flop: ($0.08) , , (4 players)
Hero checks, BB checks, UTG bets $0.02, CO calls $0.02, Hero calls $0.02, 1 fold

Turn: ($0.14) (3 players)
Hero checks, UTG bets $0.02, CO raises to $0.16, Hero calls $0.16, 1 fold

River: ($0.48) (2 players)
Hero bets $0.06, CO calls $0.06

Total pot: $0.60 | Rake: $0.02

Results:
Hero had , , , (royal flush).
CO didn't show
Outcome: Hero won $0.58


---->Natürlich nice wenn man gleich in der ersten Session so ne Hand bekommt
Aber was meint ihr zum Turncall??? Im nachhinein sehe ich hier einfach zu wenig Outs und zu wenig implied Odds um hier profitabel callen zu können. (Hatte aber den so lange nicht gesehenen Royal Flush vor Augen und callte trotzdem)
Wie man sieht kam er auch an und nun zum nächsten Problem, mit welchen Händen bezahlt er mich noch aus und wieviel. Habe hier eine sehr kleine Value Bet genommen, da ich mit der Hand erstens noch was holen wollte (und ich denke seine straight war klar aber ich denke nicht dass er bei 60% Pot gecallt hätte) und zweitens wollte ich ihm natürlich den RF unter die Nase halten ---> Valuebet OK oder zu niedrig?

So und jezt habt ihr die 4 Hände und meine schlechten Gedankengänge - bin jetzt zum Abschuss freigegeben.

Geändert von eMDsHe (09-12-2012 um 10:32 Uhr).
 
Alt
Standard
09-12-2012, 11:05
(#2)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
hand1) glaub ned, dass man die hand folden sollte, hier bin ich mir aber ned sicher, weil du gegen den broadway draw mit NFD und set ziemlich gecrusht bist, wäre nice wenn djloky oder einer der experten hier mehr dazu sagen könnten

hand2) du glaubst dass er mit twopair den turn anspielt, ich denke nicht, daher ist imo nur 99 (und das is halt nur ein komboteil) die hand, die dich schlägt, also würde zumindest backclicken mit der intention zu callen

hand3) find ich pre absolut iO du schließt die setzrunde ab, mit nutpotential
flop find ich auch okay, nein finde ein flopraise zu optimistisch, aber würde turn potdonken
river kannst auf PLO2 immer folden

hand4)
da würd ich den flop dann raisen, ned wegen der handstärke an sich sondern, weil bisher keiner wirklich stärke gezeigt hat
river natürlich höher anspielen!!



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
09-12-2012, 11:15
(#3)
Benutzerbild von eMDsHe
Since: Apr 2012
Posts: 9
Danke schonmal für die Handanalyse von dir. War sehr aufschlussreich was bzw wie n erfahrener Spieler über die Hände denkt. Bin mir halt was PLO angeht mit den Händen noch sehr unsicher wie sie zu spielen sind und wie die Gegner hier gegen meine Bluffs bzw Nuts callen. Deshalb auch in der 4ten Hand die kleine Valuebet (dachte halt er würde mit der Str8 nur noch callen um zu sehn was ich habe) aber damit zeige ich ihm halt eigentlich die Stärke meiner Hand, da ich z.B eine Blocker-Bluff-Bett am River mit nur dem Herz A wohl deutlich höher wählen würde
 
Alt
Standard
09-12-2012, 14:00
(#4)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
Hand1)

pre -> fold,die hand hat nahezu null nut potential,die top gaps sind blöd und deine posi auch,auch für nen fold spricht,dass du die action nich abschließt.

flop -> nächste blöde situation,in die du dich durch das pre spiel gebracht hast.UTG wird hier sicher die madehand haben,SB is typisch donky "ich will billig meinen draw hitten" spiel.

board: QdTd7c
Hand Equity
KsJd9h8h 29.03%
Ad*d**,Kd*d**,AdKd**,9d8d6* 32.96%
QQ**,TT**,77**,QT**,QT98,KQJT 38.01%

meine frage,warum raised du die kleine bet vom SB,was is der sinn dahinter? as played find ichs aber gut,dass du dann nimmer callst,sondern deinen reststack einfach einstellst...man müsste jetzt halt ausrechnen,ob die odds passen....meiner erfahrung nach sollte das hier wie gespielt ein break even play sein. ich persönlich folde hier aber,weil ich ne nit bin und es sich gerantiert bessere spots finden lassen,um die kohle reinzubringen.

hand2)

nh,raisen am river bringt aus den schon genannten gründen nix,allerdings sollte dir bewusst sein,dass du hier eig nur nen bluff catcher hast

hand3)

pre -> da du die action abschließt und gute odds bekommst,kannste hier imo wohl auch callen,is aber knapp,denn ->

flop -> du dich dann ganz oft in solchen situationen wiederfindest^^ nach minbet und raise folde ich hier aber,der pot is recht klein und alle haben noch viel reststack übrig,isn doofer spot,den man mitm fold einfach umgehst. zu reraisn macht auch keinen sinn,wenn die kohle am flop reingeht biste entweder weit hinten oder hast nen flip,es sei denn willhelm spazzt mit schlechterem two pair,möglich auf PLO2,aber selten.
bzw donk ich den flop,um meine hand zu schützen,is zwar auch nich optimal,weil man dann auch nich weiss,was man machen soll,wenn man geraised wird,gefällt mir aber besser als c/c zu spielen.

donk > fold > call

hand4)

pre -> ok

flop -> eig bekommt man mitm raise keine action von ner schlechteren hand,auf PLO2 weiss man aber aber nie so genau *g* ich würd wohl auch nur callen

turn -> willhelm sagt dir,dass er QTxx für die str8 hat,dagegen haste ~26% equity,ich denke du kannst hier ruhig folden,weils nachm call halt obv is,dass du entweder n set oder den FD hast. as played würd ich den river auch höher betten

*mfg
 
Alt
Standard
09-12-2012, 14:46
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
Uiuiui ich habs befürchtet djl is fast überall kontraere Meinung ggg
und ich würde ihm tendenziell mehr glauben als mir, nur hand2 bei diesen stack sizes never ever hat man hier meist nur einen bluff catcher
ich geh sogar soweit dass wir hier sogar von ner str8 manchmal Auszahlung bekommen
also die hand dj bitte schau dir nochmal an



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
09-12-2012, 15:01
(#6)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
ja ok,das mitm bluffcatcher is bissel übertrieben,allerdings glaub ich nich,dass man value von ner str8 bekommt,denke nich,dass er aufm T auf einmal die str8 anspielt,geschweige denn ein set bzw two pair,das sieht halt nachm flush aus und es kommt auf willhelm an,ob er da ein klickback raise mitm flsuh nochmal callt

bzw deine hand sind grad in bearbeitung,da kommen meine gedanken dann demnächst
 
Alt
Standard
09-12-2012, 19:12
(#7)
Benutzerbild von eMDsHe
Since: Apr 2012
Posts: 9
Thx für die weiteren meinungen und Diskussionen über die Hände.

@DJ zu Hand 1: Warum ich ihn am Flop raise? meine Gedanken waren soweit ich mich erinnere den Pot am Flop mitzunehmen und im Falle eines Calls immer noch genug Outs zu haben und im Falle eines Raises weiterzuschauen, da es aber 2 Gegner waren war der Pot zu interessant für die Hand in meinen Augen (Fischaugen )

Sie waren nicht mal so stark wie ich dachte... einer hatte 2nd nut FD und der 2te hatte mit KKxx n overpair soweit ich mich erinnere.
 
Alt
Standard
09-12-2012, 19:46
(#8)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
jo der plan den pot mitm raise mitzunehmen is ansich auch ok,prob is halt das noch einer hinter dir 2 act is,da wär ich immer vorsichtig mit
 
Alt
Standard
11-12-2012, 18:17
(#9)
Benutzerbild von eMDsHe
Since: Apr 2012
Posts: 9
OK stimmt das wird schnell zum Problem. Thx dafür
 
Alt
Standard
29-12-2012, 01:44
(#10)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
Hier mal meine Meinung zu den Händen, ohne meine Voranalyser durchgelesen zu haben, nächstes Mal bitte nur eine Hand pro Post:

Hand 1:

PF: folde ich gegen gute Gegner, schlechte rel Position und zu wenig Nutpotential
F: Die Bet vom SB würd ich auch raisen, toller Wrap, allerdings ist der FD etwas nervig und entwertet deine Hand.
Nach cold-3bet und call von SB seh ich hier ne gute Möglichkeit, Varianz rauszunehmen und nur zu callen, um bei Flush-Turn noch ein Exit zu finden.

Hand2:

Würd ich wohl genauso spielen, nh

Hand3:

PF: ok
F: blanke 2P sind hier schon was wert, allerdings auf bet und raise tät ichs wohl auch nur callen, allerdings mit gutem Plan für Turn da oop
T: Bet/F ist hier oop ne echte Alternative
R: nachdem der BTN am Turn beh checkt, seh ich ihn keine starke MH halten, eher nen hohen FD mit Pair, wenn der den Flop raist, hier bist Du zu selten gut imo, daher tendier ich zum Fold.

Hand4:

PF: kann man auch als Potsweetener klein raisen
F: guter Flop, Dbet ist im limped pot ne echte Alternative, CR bei den kleinen Bets der Gegner auch
T: ch/c ist ok, musst aber noch etwas Kohle am River machen, damits profitabel wird.
R: Booom, ne kleine Vbet ist genau richtig, sollte aber etwas größer sein.