Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

LIVE 30 Euro Rebuy FT Hand

Alt
Exclamation
LIVE 30 Euro Rebuy FT Hand - 10-12-2012, 12:50
(#1)
Benutzerbild von PokerErfolg
Since: Sep 2010
Posts: 10
Hallo liebes Intellipoker Team,

ich hab gestern ein Turnier in der Spielbank Berlin gespielt und folgende Hand zerbricht mir den Kopf,
eurer Statement wünsch ich bitte

Turnier:
Buy Inn: 30 Euro Rebuy
Teilnehmer: noch 6/30 (4 werden bezahlt, wobei 5 Platz meist Bubbledeal ist)
Blinds: 600/1200
Stack: 17 000 (Startstack 1,5k - Add onn 4k)
Meine Hand: KK

Ich openraise middle Position 3k und Button und BB (Stack:27k) callen.
Flop X9J, 9 und J sind kreuz.
Continuation bet 5k, BB callt.

Ich denk mir: Ok seine Range (warscheinlich ein draw bei 2 oder open ender.) ausserdem
Aj,Kj,J10,K10 ,JQ,9J.

9er set oder JJ, ganz vllt aber würde er auf dem Board raisen, schließe ich also aus.
Dann kam der richtig eklige Turn Q in kreuz,
Ich schlage im Prinzip nurnoch Aj,Kj,j10 denk ich mir!
Jetzt denk ich mir ich schlage ja garnichts mehr, ich hab ihn bei 2 Gegnern eh ein Draw gegeben.

Von Aj , Kj und J10 das übrig bleibt , für das ich schlage denk ich mir Kj is eh unwarscheinlich weil ich KK hab.
Bin also wirklich meist hinten denke gewinne vllt 1/4 oder 1/5mal und Potodds.

Desshlab checke ich und gebe im Prinzip die Hand auf.
Er setzt mit 9k All inn (POT 19k Pot).

Ich müsste 9k bezahlen für 27k ,1/3 müsste für einen guten Call im Prinzipjedes dritte mal gewinnen.
Folde desshalb. Weiteres Argument für mich ist, falls ich calle und (unwarscheinlich vorne bin) hat der vllt noch eklige flush outs auf dem river.

Klingt eigentlich logisch nachvollziehbar oder?
Jetz denk ich mir aber J9 raist der eig den Flop genausowie JQ um sich selber vor den Draws zu schützen.
K10 callt meine conti nicht. Ich denk ma aufgrund 1/3 pot odds hät ich trotzdem callen sollen oder auch nicht. Ich meint er hatte KJ is halt sick dass er tatächlich KJ hatte.
Hät ich 16k oder so statt 9k wärs n geiler fold glaub ich.

Konnte paar Hände später A7 vs A4 alles reinkriegen Preflop, joa flop 4^^


Option:
Openpush
Flop wär ürigens Traummove im nachhinein denk ich, was sagt ihr dazu?
Weil J callt da immer und ich koennte value verpassen wenn A,K,Q oder kreuz turn ankommt und er aufgeben muss den J dann.



Ich freue mich wirklich über eure Meinung habe mir den Kopf zerbrochen
 
Alt
Standard
10-12-2012, 16:41
(#2)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Was ist das X am Flop? eine blank oder ein tippfehler?
 
Alt
Standard
10-12-2012, 16:57
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Finds da schon bei dem stack to pot ratio zu scared gespielt.
Du hast ja 15bb und kannst da postflop nich mehr großartig was folden mit nem OP.
Dein Gegner sollte bei den stacksizes halt kein pocket mehr callen, da die effektive stacksize für setvalue calls mit pockets viel zu klein ist.

Pre ist nen minraise für mich standard.
As played cbet ich den flop 4.5k und jamme dann einfach den turn for max protection. Du hast soo wenig stack left am turn und bist committed. Dein Gegner hat primär broadways in seiner range und wird am turn auch kein KJ folden etc. Von daher stell es einfach rein am turn und hoffe, dass er nich 2pair geturned hat.