Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 Zoom Overpair vs Flopraise

Alt
Standard
NL5 Zoom Overpair vs Flopraise - 12-12-2012, 00:13
(#1)
Benutzerbild von Paranoia37
Since: Jan 2008
Posts: 134
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($6.33)
SB ($5.39)
BB ($5) 12/8/1,1 1,3(3bet) (412 Hände)
UTG ($5.15)
MP ($4.76)
Hero (CO) ($6.40) 20/16/2,6 6(3bet)

Preflop: Hero is CO with Q, Q
2 folds, Hero bets $0.17, 2 folds, BB calls $0.12

Flop: ($0.36) 2, J, 4 (2 players)
BB checks, Hero bets $0.30, BB raises to $1.25, Hero ?

Nach dem Flopraise seh ich hier nur noch sets und nen Flaschdraw. Will hier irgendwer weiterspielen ?
 
Alt
Standard
12-12-2012, 09:00
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Gegen so einen nittig/tighten/passiven Villain kann man das sicher beruhigt auf dem Flop weglegen. Einziger Aspekt des Raises, der fürs weiterspielen spricht ist sein Sizing. Da der Flop bis auf den Flushdraw so trocken ist, wird er vermutlich öfter mal Axcc+ haben. Dann wiederrum flatted er ja so wenig, dass allein seine preflop Calling Range schon nur aus viel mehr PPs als Axs Combos besteht.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
12-12-2012, 12:37
(#3)
Benutzerbild von ElCobus
Since: Apr 2010
Posts: 251
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Gegen so einen nittig/tighten/passiven Villain kann man das sicher beruhigt auf dem Flop weglegen. Einziger Aspekt des Raises, der fürs weiterspielen spricht ist sein Sizing. Da der Flop bis auf den Flushdraw so trocken ist, wird er vermutlich öfter mal Axcc+ haben. Dann wiederrum flatted er ja so wenig, dass allein seine preflop Calling Range schon nur aus viel mehr PPs als Axs Combos besteht.
Das Board ist auch relativ trocken. Ich spiel NL10, da werd ich öfter ma vom BB bei solchen Spots gebluffraist. Dagegen spricht dass der Gegner nen niedrigen AF hat.
Was meint der Mod dazu? Bluffraise möglich? Kann man das callen und auf dem Turn evaluieren?
 
Alt
Standard
12-12-2012, 13:45
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von ElCobus Beitrag anzeigen
Bluffraise möglich?
Bluffraise ist natürlich immer möglich.

Und natürlich gibt es auch immer Ausnahmen, aber ganz allgemein kann man eigentlich für Nits auf Microstakes sagen: Sie bluffen viel zu wenig.
Der nierige Aggressionsfaktor deutet darauf hin, dass er schlechtere made hands nicht for value raised und man macht nichts falsch gegen Nits wenn man Bluffcatcher foldet. Selbst gegen den semibluffenden FD mit Overcard hat man ja nur einen Coinflip.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!