Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

9Max SNG QQ bre vs 4bet an der Bubble

Alt
Standard
9Max SNG QQ bre vs 4bet an der Bubble - 13-12-2012, 23:25
(#1)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Poker Stars No-Limit Hold'em Tournament, 50/100 Blinds (4 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

BB (t4437) -> Fisch 31/0/0 13 Hd, hat aber zuvor schon bei BB=50 ein 1,4k All in mit A9o vs 2 speiler gecallt
UTG (t3882) Reg-> 24/8/0 75Hd
Hero (Button) (t4102)
SB (t1079)

Hero's M: 27.35

Preflop: Hero is Button with Q, Q
UTG bets t300, Hero raises t800, 1 fold, BB calls t700, UTG raises t3582 (All-In), [color=#CC3333]Hero ???
 
Alt
Standard
14-12-2012, 10:36
(#2)
Benutzerbild von 991920
Since: Aug 2007
Posts: 258
Ich habe zwar nicht so wirklich Ahnung, aber ich werde trotzdem mal meinen Senf dazu abgeben.
Ohne ICM wirklich zu verstehen, denke ich, dass es hier ein easy fold sein müsste, zumal der SB mit 10 BB short ist. Dein Bubblefaktor ist einfach zu hoch gegen die großen Stacks.
Der push von UTG erscheint mir super stark (besonders von so einem loose/passiven Gegner), nachdem du raised und der BB callt. Ich glaube das macht er nur mit AA, KK. Alles andere geht hier in den muck oder wird für odds gecallt.
Du hast noch 35 BB left und kannst einfach hoffen, dass der fishige BB sich solche Gedanken spart und callt.
 
Alt
Standard
14-12-2012, 11:26
(#3)
Benutzerbild von TomNets
Since: Aug 2007
Posts: 178
easy und ganz klarer fold

check this: HoldemResources Nash Results
 
Alt
Standard
14-12-2012, 15:53
(#4)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
call Pre, mag die 3bet nicht


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
15-12-2012, 17:03
(#5)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von JanF13 Beitrag anzeigen
call Pre, mag die 3bet nicht
Also wenn wir hier 3bet/folden wollen, dann flatte ich hier auch immer. Denke nich, dass man hier preflop noch viel von UTG geflattet wird, von daher total braindead da QQ quasi als bluff zu 3bet/folden.

As played broke ich da immer. Der BB is nen totaler Idiot und flattet da wohl viel zu light. Wenn UTG das nur ansatzweise mitbekommen hat, wird er da superviele pockets einfach jammen, da du an der bubble light 3betten könntest und der BB halt massiv deadmoney spendet.