Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

99 vs TT an der Bubble FT

Alt
Standard
99 vs TT an der Bubble FT - 14-12-2012, 22:43
(#1)
Benutzerbild von Tascheleer
Since: Nov 2007
Posts: 483
Hallo, diese Hd. Hat mich sehr beschäftigt....und ich glaube, das war ein richtig teurer fehler. Wir sind hier zwar 5.hd. Und 99 stark genug...aber auf Grund ICM einfach sinnlos war. Aber ich hatte schon 17 Std. gespielt.

Deshalb bin ich hier gespannt was ihr dazu sagt.

Der Spieler war schon sehr Aktiv 37/25/ 3b- 5,5 auf 100Hd.

Aber an der Bubble zum FT war es glaube ich Grottenschlecht!!


PokerStars No-Limit Hold'em, 5.5 Tournament, 22500/45000 Blinds 5625 Ante (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (BB) (t3339050)
UTG (t2569499)
MP (t3059226)
Button (t3557464)
SB (t732416)

Hero's M: 34.92

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets t135000, 3 folds, Hero raises to t450000, UTG raises to t2563874 (All-In), Hero calls t2113874

Flop: (t5178373) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t5178373) (2 players, 1 all-in)

River: (t5178373) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t5178373

Results:
Hero had , (two pair, Kings and nines).
UTG had , (two pair, Kings and tens).
Outcome: UTG won t5178373
 
Alt
Standard
15-12-2012, 06:33
(#2)
Benutzerbild von WayneDaBang
Since: Dec 2012
Posts: 16
nach icm würd ich an der ft bubble nie spielen. ich würd einfach nur nach chip equity spielen, weil der preissprung vom 10 auf den 9. platz nicht so viel ausmacht, deswegen macht es für mich keinen sinn nach icm zu spielen, dennoch ist es heftig ~50BB effektiver stacksize preflop mit 99 reingehen zu lassen, wo man weiß, dass die meisten leute da eher tight sind.
auch wenn er ein pfr von 25% hat... hast du ihn denn schon mal light 4beten sehen? bzw was hast du ihm denn für eine range gegeben?
 
Alt
Standard
15-12-2012, 15:46
(#3)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
deine 3bet ist viel zu groß
kann man schon broke gehen
 
Alt
Standard
15-12-2012, 17:17
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Also gegen nen aggro reg an der FT bubble gehts da für mich mit 99 meistens rein. Aber ich spiele selber natürlich auch so aggro, dass meine Gegner relativ light backplayn. Wenn du eher nen taggy style hast, solltest du hier mit 55bb effektiv lieber flatten und postflop nen kleineren pot spielen.

Verstehe deine riesen 3bet nur nicht. Das ist wirklich keine gute size, gegen die dein Gegner auch eher selten bluffen wird. Ich würde hier meistens auf 365k 3betten und dann halt for induce 5bet/broken oder direkt jammen je nach 4bet sizing von UTG.

Wenn ich dich auf Grund deines pre sizings einschätze, dann solltest du lieber flatten, weil gegen dich wohl weniger backgeplayed wird.