Alt
Standard
Poker in Wien - 20-12-2012, 18:15
(#1)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Hey,

ich fahre demnächst nach Wien und würde dort gerne Cashgame spielen.
Welche Erfahrungen habt ihr mit den Casinos dort? Wo kann man <2/4 spielen? Welche Kleiderordnung ist in Österreichs Casinos vorgeschrieben? Wie ist die Spielstärke dort?

Gruß WDW3
 
Alt
Standard
22-12-2012, 04:38
(#2)
Benutzerbild von PokRal
Since: Nov 2012
Posts: 248
Falls die Pokercasinos nach dem 1.1.13 noch offen haben (alle Genehmigungen laufen ab und werden nicht verlängert), würde ich das Montesino in der Guglgasse (gegenüber dem Gasometer) empfehlen. Ca 40 Tische, gespielt wird so ziemlich alles (auch stud), gute dealer, gute floorman, gute küche. Kleiderordnung gibt es in dem Sinne nicht, ganz normal und die Spielstärke variiert. Bei großen Events kommt es schon mal vor dass du am Tisch mit 3 besoffenen Holländern oder Dänen sitzt die nur ihren Spaß wollen und man nur zu warten braucht bis die chips in deine Richtung rollen, aber auch ansonsten ist die Gegnerschaft (vor allem am Wochenende) im Normalfall gut zu schlagen.
Dann viel Spaß in Wien und ein gutes Blatt.
 
Alt
Standard
22-12-2012, 05:18
(#3)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.286
Supernova
Jo, kann dem Typ über mir nur zustimmen...

War 2011 während der WPT da um CG zu grinden... massig Action im Montesino, Essen war auch richtig gut, sowie der Service.
Es gibt elektronische Wartelisten und ist einfach auch mega gut organisiert da.

Von NL200 bis NL5k alles vertreten gewesen und PLO auch bis NL10k.
(Die Stud hi/lo Games, die in 24h Sessions von ner Horde Chinesen gegrindet werden, dürften dich ja eher weniger interessieren )

DIe CCC-Teile mit ihrem "Nobel"-Freudenhaus direkt nebenan haben mir net so gefallen.. sah alles n bissl reudig aus und da liefen auch superkomische Gestalten rum... mal ganz abgesehen davon, dass die Nu77en auch hässlich waren

Auf jeden Fall halt ne Reise wert.. wenn du da NL200/NL500 grindest, kannste da gut n paar k machen!

gl hf


Zitat:
Zitat von Sambafor Beitrag anzeigen
Ich habe schon viele Spielstile ausprobiert. Tight, Semi-aggressiv und Aggressiv. Laut meiner Einschätzung ist wahrscheinlich die Semi-aggressive Spilweise die erfolgreichere.
 
Alt
Standard
22-12-2012, 14:51
(#4)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Thx euch Beiden!!!

Ich freu mich schon auf Wien!
 
Alt
Standard
31-12-2012, 12:32
(#5)
Benutzerbild von asso2006
Since: Aug 2007
Posts: 177
Wahrscheinlich ist es ein wenig zu spät dich zu warnen, aber ich poste hier trotzdem. Ich war jahrelang Stammgast im CCC und Montesino, die Casinos werden von mir jedoch boykottiert, insbesondere seit der letzten Rakeerhöhung. Wenn du dort spielst dann würde ich raten NL500 zu spielen, NL200 wird schon fast unschlagbar. Solltest du dennoch die Finger nicht davon lassen können betreib bitte bestmöglichste Tableselection. Hier das Rake, und dann könnt ihr euch selbst ein bisschen was ausrechnen:

Potgröße Rake
16 1
31 3
71 4
101 5
151 6
201 7
301 10
601 15
901 20
1201 25

zusätlich 1€ Jackpot Drop.

Und neu ist auch das es keine no flop no rake policy mehr gibt, übersteigt der Pot preflop 16€ und jemand foldet wird geraked.

Alles in allem ein sehr trauriger Zustand...
 
Alt
Standard
03-01-2013, 12:45
(#6)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Hallo asso,

danke für deinen Post. In der Tat war ich sehr geschockt von der Rakestruktur im Montesino.
Dennoch war ich mit meinem Besuch in diesem Casino sehr zufrieden.
Es ist eine tolle Stimmung dort, der Service ist klasse... man fühlt sich einfach sau wohl.
Die kleinsten Limits sind 1/1 und 1/2, was für mich als totalen livepoker Neuling genau das richtige war um reinzukommen. Die Spielstärke ist auf nl200 und nl500 nicht sonderlich hoch, somit kann man dort trotz des hohen Rake dennoch einen schönen Profit einfahren. Das Montesino ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Gruß WDW3
 
Alt
Standard
03-01-2013, 14:01
(#7)
Benutzerbild von PokRal
Since: Nov 2012
Posts: 248
Zitat:
Zitat von asso2006 Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich ist es ein wenig zu spät dich zu warnen, aber ich poste hier trotzdem. Ich war jahrelang Stammgast im CCC und Montesino, die Casinos werden von mir jedoch boykottiert, insbesondere seit der letzten Rakeerhöhung. Wenn du dort spielst dann würde ich raten NL500 zu spielen, NL200 wird schon fast unschlagbar. Solltest du dennoch die Finger nicht davon lassen können betreib bitte bestmöglichste Tableselection. Hier das Rake, und dann könnt ihr euch selbst ein bisschen was ausrechnen:

Potgröße Rake
16 1
31 3
71 4
101 5
151 6
201 7
301 10
601 15
901 20
1201 25

zusätlich 1€ Jackpot Drop.

Und neu ist auch das es keine no flop no rake policy mehr gibt, übersteigt der Pot preflop 16€ und jemand foldet wird geraked.

Alles in allem ein sehr trauriger Zustand...
Genau aus diesem Grund waren sehr viele Stammspieler des Montesino entsetzt und enttäuscht als es von der CCC Gruppe vor kurzem übernommen wurde.
Es war sofort die Befürchtung da (obwohl das seitens der Montesinoführung dementiert wurde) dass schleichend die (schlechte) CCC Ideologie übernommen wird und es geht (wie erwartet) genau in diese Richtung... :-(
 
Alt
Standard
09-10-2013, 22:51
(#8)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Ich hol den Thread mal wieder nach vorne


Werde im November ein paar Tage in Wien sein und wenn ich das richtig sehe, gibt es drei Casinos: CCC Simmering / CCC Lugner City / Montesino, ist das soweit richtig?


Für mich liegen alle drei gleichgünstig bzw. ungünstig, werde aber wohl nur einen Abend zum Spielen kommen, so dass ich nicht alle austesten kann. Welches würdet ihr mir am ehesten empfehlen?

Ich bin NL10 Reg-Fisch und möchte nicht zu hart donaten, 1/2 fänd ich daher ganz cool. Geht mehr um den Spaß, als den Profit.



Von dem was ich bisher hier so gelesen habe, sollte das Montesino dann die beste Wahl sein?