Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl50 zoom | k10o isolation

Alt
Standard
nl50 zoom | k10o isolation - 22-12-2012, 16:03
(#1)
Gelöschter Benutzer
gegner unknown, aufgrund limp und stacksize natürlich schwächer einzustufen deswegen isoliere ich hier.
flop kommt nicht sonderlich gut, denk seine gemüse/setminingpaar-range werd ich hier nicht oft rausfolden können.
weiß nicht ob turn ein raise sein sollte, und ob man river dann betten müsste..

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($74.18)
SB ($133.87)
BB ($26.32)
UTG ($113.04)
MP ($41.06)
Hero (CO) ($50)

Preflop: Hero is CO with K, 10
1 fold, MP calls $0.50, Hero bets $2, 3 folds, MP calls $1.50

Flop: ($4.75) 3, 9, 8 (2 players)
MP checks, Hero checks

Turn: ($4.75) K (2 players)
MP bets $1, Hero raises to $3.75, MP calls $2.75

River: ($12.25) 10 (2 players)
MP checks, Hero bets $4.50, MP calls $4.50

Total pot: $21.25 | Rake: $0.96
 
Alt
Standard
23-12-2012, 00:26
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Den Turn kann man gut raise/fold spielen, um ggfs einen free Showdown zu nehmen. Obwohl es dünn ist zu raisen wird Villain bei der zaghaften Betsize ja oft auch drawen oder Pairs plus Draws nicht folden. Riverbet finde ich Pflicht, Frage ist aber nach dem Sizing. Bin da nicht sicher, würde entweder was kleiner zum inducen oder viel größer betten gegen Kx.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter