Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Challenge] Vom Pizzabäcker zum Microstacker

Alt
Standard
Vom Pizzabäcker zum Microstacker - 23-12-2012, 14:46
(#1)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
Hallo Liebe Intellipokerfreunde

Ich bin Hannes 18 Jahre jung und spiele seit 2 Jahren Texas Holdem.
Die letzten zwei Jahre spielte ich immer mit Freunden Cashgame NL10 am Tisch.
Da nun viele weggezogen sind ab ich mich einmal dem Onlinepoker zugewendet.
An dieser Stelle ein großes Danke an den Trainer xflixx. Seine Videos haben mir sehr viel gezeigt und mir nützliche Tipps gegeben.
Aus diesem Grund habe ich mich auch entschlossen meine Pokerkarriere mit 80 $ im 6-Max NL2 zu starten.

Vorbereitungen:



Tischauswahl:


Vpip höher als 50 Prozent

__________________________________________________ _________________________________

Aller Anfang ist Schwer !
Durch meinen jugendlichen Leichtsinn hab ich in den ersten 3 Stunden meines Experiments gleich mal 5 Dollar meiner Bankroll verspielt.
12 Stunden Cool Off Phase und nochmal alle xflixx Videos studiert bin ich zu folgendem Schluss gekommen:

neue Spielweise:

Blinds attackieren auf dem Button
Aus Cutoff heraus etwas loosere Handrange spielen

Ansonsten aus den anderen Positionen kaum Hände spielen.


Diese Spielweise hat mich dann in 2 Stunden wieder zu meiner 80 Dollar Bankroll zurückgeführt und ich versuche nun meine Sessions genau zu planen und nur zu spielen wenn ich absolut fit bin.
Ich spiele auch nur noch an maximal zwei Tischen gleichzeitig um das Risiko der Konzentrationsschwäche zu minimieren.!


Ich hoffe ihr interessiert euch für meinen Blog und verfolgt meine Erfolge ! Gleichzeitig möchte ich andere motivieren die Pokerkarriere genauer zu koordinieren !! BANKROLLMANAGEMENT IST SEHR SEHR WICHTIG!!

In den nächsten Tagen werde ich meine "hoffentlich" Fortschritte preisgeben und weitere Hinweise geben die mir mein Spiel gezeigt haben

Read more: Der Anfang (frankhartung) – IntelliPoker - Lerne Poker in der Pokerschule und Pokercommunity von PokerStars http://www.intellipoker.de/blogs/pos...#ixzz2FsmL2n25
 
Alt
Standard
23-12-2012, 18:26
(#2)
Benutzerbild von $harkFlo
Since: Jul 2012
Posts: 834
Whut is a Microstacker und warum gibst du dafür deinen job als pizzabäcker auf?
 
Alt
Standard
23-12-2012, 21:13
(#3)
Benutzerbild von 4thePORSCHE
Since: Nov 2012
Posts: 195
den job aufgeben um zu pokern halte ich für absoluten schwachsinn. um rentabel zu pokern bedarf es ein bisschen mehr als nur freizeit und die erkenntnis, dass bankrollmanagement wichtig ist. lies am besten erstmal nen einsteigerbuch dreimal durch. dann kannst du den table aufsuchen. onlinepoker wird sich von dem spiel das du mit deinen freunden gespielt hast stark unterscheiden. aber nur mut. vielleicht lesen wir ja bald die berichte eines winning-players.
 
Alt
Standard
23-12-2012, 22:30
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich denke mal der Titel sollte nicht heissen, dass Hero seinen Job für NL2 aufgegeben hat

Daher viel Erfolg und danke für die Blumen natürlich!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
24-12-2012, 02:32
(#5)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
Habe meinen Job natürlich nicht aufgegeben. bin Abiturient und habe als Aushilfe kurze Zeit in einem Pizzalden gearbeitet der Lohn war so gering, dass ich meinen Blognamen an den american dream " Vom Tellerwäscher zum Millionär" angelehnt habe Und klar bin ich noch kein Profi aber darum geht es ja nicht. Ich möchte aufsteigen
 
Alt
Standard
Sessions nach Uhrzeit ausrichten +Bankroll-Update - 24-12-2012, 02:33
(#6)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
Kurzes Bankroll-Update . Bin jetzt bei 84 Dollar angekommen. Mir ist aufgefallen das um die Uhrzeit von 0-4 Uhr meistens viele LAGs am Start sind . Könnt ihr das bestätigen oder war das eher Zufall die letzten zwei Tage ?
 
Alt
Standard
24-12-2012, 09:59
(#7)
Benutzerbild von 4thePORSCHE
Since: Nov 2012
Posts: 195
interessante these mit der uhrzeit. das würde mich auch interessieren.
 
Alt
Standard
24-12-2012, 13:07
(#8)
Benutzerbild von Oshicuru
Since: May 2010
Posts: 1.040

Hallo!

Meiner Meinung nach sollte wohl die Zeit zwischen 02-07 Uhr die profitabelste für einen ambitionierten Mitteleuropäer sein.

Ich persönlich spiele fast ausschließlich zu dieser schönen "Tages"-Zeit...

Also, wenn man vollkommen flexibel ist, dann würde ich stets das Duell gegen die Freizeitspieler und Regs der anderen Seite der Welt suchen!

Frohes Fest!


 
Alt
Standard
24-12-2012, 14:36
(#9)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.608
Moin,

Ja Nachts ist wirklich etwas softer, da viele Canadier, Australier und Südamerikaner sich an den Tischen tummeln.

Außerdem sind Nachts auch viele schon übermüdet, besoffen, zugedröhnt usw.

Gruss, Pat
 
Alt
Standard
24-12-2012, 16:46
(#10)
Benutzerbild von 4thePORSCHE
Since: Nov 2012
Posts: 195
danke für die ratschläge. wenn ich nächtes mal zu solch unchristlichen zeiten wach bin, spielt ich mal nen paar hände gegen die experten aus übersee.