Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

zoom nl5: AQs, Flushdraw OOP

Alt
Standard
zoom nl5: AQs, Flushdraw OOP - 24-12-2012, 17:08
(#1)
Benutzerbild von PoisonIvey00
Since: Oct 2012
Posts: 16
Keine Stats über den gegner, Note: Straightfroward

Nach seiner 2. Barrel auf dem Turn ist eig. klar dass er stark ist. Geplant war eig. den river zu Donkjammen egal was kommt (ausser bei ass oder K),deswegen der raise auf dem turn, der den jam auf dem river möglich macht und stärker aussehen lässt. Evtl war der raise etwas klein. Auf dem river hat mich dann aber der mut verlassen und ich habe doch nicht abgedrückt... :/ . Ein Call auf dem Turn wäre glaube ich besser und auch korrekt gewesen, aufgrund der tiefen stacks und den guten implied odds.
Der River call, na ja, was soll ich sagen, 9 zu 1 potodds.

No Limit Hold'em $0,02/$0,05
> PokerStars
> 6 players
> Formatted by pokercopilot.com - Mac OS X hand history analysis and tracking
>
> Stacks:
> UTG - Hero ($11,94)
> MP - MP ($11,32)
> CO - CO ($5,91)
> BTN - BTN ($8,78)
> SB - SB ($14,18)
> BB - BB ($11,19)
>
> Preflop: ($0,07, 6 players) Hero is UTG with Qs As
> Hero raises to $0,15, MP raises to $0,45, 4 folds, Hero calls $0,30
>
> Flop: 5s 7c Ks ($0,97, 2 players - Hero: $11,49, MP: $10,87)
> Hero checks, MP bets $0,65, Hero calls $0,65
>
> Turn: 8d ($2,27, 2 players - Hero: $10,84, MP: $10,22)
> Hero checks, MP bets $1,30, Hero raises to $3,00, MP calls $1,70
>
> River: 3d ($8,27, 2 players - Hero: $7,84, MP: $7,22)
> Hero checks, MP bets $1,00, Hero calls $1,00
>
> Total Pot: $10,27
> MP shows Ac Kd (a pair of Kings)
> Hero mucks Qs As
>
> MP wins $9,84
 
Alt
Standard
25-12-2012, 13:07
(#2)
Benutzerbild von peater92
Since: Jul 2011
Posts: 10
BronzeStar
Vielleicht hättest du nach dem Flop aggressiver weiterspielen sollen statt zu checken. Dadurch wäre der reraise auf dem Turn auch glaubwürdiger gewesen. Da du ab dem Flop ja auch den Flushdraw hattest ist es natürlich schwer so eine Hand wegzuwerfen, auch wenn dü wüsstest, dass er nen König hat. Vielleicht wäre das ganze mit kleinen Blockbets etwas günstiger für dich geworden. Ein Call wäre auf dem Turn besser gewesen das sehe ich auch so.
 
Alt
Standard
25-12-2012, 19:08
(#3)
Benutzerbild von 4thePORSCHE
Since: Nov 2012
Posts: 195
hier greift mal wieder "raise or fold". wenn du nen blockbet gesetzt hättst, dann wär der pot zumindest kleiner geblieben und du hättest, wenn dein flush gekommen wär, auf dem river for value betten können. oder er hätte im zweifel mit seinem einen paar gefoldet. so hast du ihn in die lage versetzt wie ein irrer seinen king zu protecten. normal dass er voll abdreht und hoch setzt. was du machst sieht ja auf dem flop auch nicht nach slowplay aus. wenn du nen set oder AA hättest, dann würdest du ja auch nicht checken um ihm im zweifel den flush zu schenken, sondern ebenfalls betten.

.

Geändert von 4thePORSCHE (26-12-2012 um 18:22 Uhr).
 
Alt
Standard
26-12-2012, 10:28
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop und Flop finde ich gut, den Turn würde ich auch nur callen. Wenn Villain auf Kxxx nochmal feuert und du selbst Flishdraws blockst hat er sehr wahrscheinlich starke Kx oder AA/KK als preflop 3bettor, von denen würde ich ihn nicht versuchen wollen herunterzubluffen. Auch wie gespielt sehe ich keine großen Erfolgsquoten für einen Riverbluff nachdem er das Turnraise callt und der River blankt. Würde hier xf spielen, die Odds sond eigentlich kein wirklicher Grund für einen A high Call, er wird hier sicher immer für Value gehen mit TP+



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
26-12-2012, 13:24
(#5)
Benutzerbild von PoisonIvey00
Since: Oct 2012
Posts: 16
danke für euer feedback!