Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 FR JJ vs 3Bet BB auf 7high board

Alt
Standard
NL25 FR JJ vs 3Bet BB auf 7high board - 27-12-2012, 14:18
(#1)
Benutzerbild von FabioL
Since: Apr 2008
Posts: 32
Villan spielt nach 2.2k händen 15/4/3.5 - 3B von 3.0 und CB 88

kann ich hier gegen villain schon pre folden? im nach betracht ist hier die 3bet range AK+ JJ+ vllt TT.
auf dem 7 high baord entscheide ich mich hier seine CB zu raisen für info . da er hier ein hohen CB wert hat. und nach sein call kann ich hier AK ausschliesen.und geb die hand damit auf. (??)

hab mich auf für das play entschieden um hier nicht call flop und call turn zuspielen und so mehr geld zu investieren = 2$ auf flop und vermutlich 3.5-4$ auf turn.
kann man das so spielen?!?! ist da mein gedanken gang richtig?
was hat hier villain? QQ+?


Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (MP3) ($42.62)
CO ($35.12)
Button ($10.25)
SB ($8.85)
BB ($29.83)
UTG ($24.11)
UTG+1 ($25.35)
MP1 ($9.65)
MP2 ($25.56)

Preflop: Hero is MP3 with ,
4 folds, Hero bets $0.73, 3 folds, BB raises $1.75, Hero calls $1.27

Flop: ($4.10) , , (2 players)
BB bets $2, Hero raises $4.90, BB calls $2.90

Turn: ($13.90) (2 players)
BB bets $4.50,Hero?
 
Alt
Standard
27-12-2012, 14:33
(#2)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Zitat:
entscheide ich mich hier seine CB zu raisen für info
Das ist kein Grund zu raisen, in der Hand nicht und auch in keiner anderen. Du raist hier entweder als Bluff (wofür JJ hier zu schade ist) oder für Value (was dünn ist bei der Range, die du ihm gibst).

Ich raise den Flop hier niemals und call. Am Turn Stats checken, Soul-Reading, Nase bohren. Ergebnis: meistens Fold. Villain ist recht passiv, ergo schaust du dir am Show-Down fast immer QQ+ an.

Bei der Hand wäre übrigens sein 3bet-Wert vs Steal informativ gewesen. 3% 3bet ist nicht 3% 3bet von jeder Position.

Geändert von karstenkloss (27-12-2012 um 14:38 Uhr).
 
Alt
Standard
27-12-2012, 14:40
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Der Call preflop ist OK, weil du Position hast, ihr 120BB deep seid und die 3Bet relativ klein ist.

For information zu raisen ist allerdings eigentlich nie gut, auch hier nicht. Was genau willst du damit bezwecken? Er foldet keine bessere Hand sondern nur schlechtere die max. 6 Outs haben und du gibst ihm durch dein kleines Sizing sogar die Chance dich rauszubluffen. Wenn du auf diesem Board eine wirklich starke Hand hast (Sets) wirst du seine CBet vermutlich entweder nur callen um ihn weiter setzen zu lassen oder du denkst es sei nötig vor schlechten Turnkarten zu protecten, aber dann wirst du wohl deutlich größer raisen.

As played ist der Turn dann ein Fold, auch wenn seine Bet so aussieht, als würde er sie machen um keine große Bet von dir bezahlen zu müssen. Aber ob er gegen einen Shove oft genug folden wird, halte ich für fraglich.

Ich würde den Flop callen und am Turn neu evaluieren. Dann kann man immer noch überlegen ob man gegen AK bluffcatchen möchte oder nicht.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
27-12-2012, 15:17
(#4)
Benutzerbild von FabioL
Since: Apr 2008
Posts: 32
danke sehr interessant und ist auch einleuchtend! kann ich hier dann auch turn callen und river auf eine weitere bet folden oder schon am turn?
wie sieht es OOP aus?

zu karstenkloss: 3bet vs steal 9%
 
Alt
Standard
27-12-2012, 15:40
(#5)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Die 9% ändern einiges:

Bei 3% (JJ+, AK) ist der Großteil seiner Range Overpairs. In dem Fall würde ich am Turn JJ in einen Bluff turnen, falls Villain Overpairs im 3bet-Pot oft genug folden kann.

Bei 9% stellt sich die Frage, wie seine Resteal-Range aufgebaut ist: polarisiert oder depolarisiert. Generell aber steigt der Anteil Air erheblich. Wenn Villain unbalanciert in Resteal-Pots double- und triple-barrellt, kann man hier imo auch +EV runtercallen.
 
Alt
Standard
27-12-2012, 17:18
(#6)
Benutzerbild von FabioL
Since: Apr 2008
Posts: 32
was genau meinst du mit polarisiert/ depolarisiert? polarisiert = das er hier immer QQ+ AK hat?
 
Alt
Standard
27-12-2012, 17:23
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von karstenkloss Beitrag anzeigen
Bei der Hand wäre übrigens sein 3bet-Wert vs Steal informativ gewesen.
Ist allerdings keine Stealposition und die 4% PFR nach 2k Händen sagen eigentlich relativ deutlich, dass er ne Nit ist. Kann mir kaum vorstellen, dass er 9% vs. MP3 3betted.

Bzgl. Turn oder River folden: Kommt aufs Sizing an, aber tendentiell wird der Gegner auf so einem Board mit AK den Turn eher nicht mehr betten.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
27-12-2012, 21:02
(#8)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Ist allerdings keine Stealposition und die 4% PFR nach 2k Händen sagen eigentlich relativ deutlich, dass er ne Nit ist. Kann mir kaum vorstellen, dass er 9% vs. MP3 3betted.
Ups, hab ich übersehen Sollte mir echt angewöhnen, die Hand konzentriert anzuschauen, bevor ich meinen Fish-Senf dazu gebe....aber Internet-Porns lenken halt tierisch ab.

@FabioL

2 3bet-Ranges, beide 3%

polarisiert: KK+, K9s-K3s

depolarisiert: JJ+, AK

Geändert von karstenkloss (27-12-2012 um 21:05 Uhr).