Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 KK gegen Villain in Initiative

Alt
Standard
NL2 KK gegen Villain in Initiative - 28-12-2012, 22:38
(#1)
Benutzerbild von yukionline
Since: Jul 2011
Posts: 1
Hallihallo,

ich wollte euch mal folgende Hand von mir zeigen:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP2 ($4.43)
CO ($2.21)
Button ($1.47)
SB ($0.76)
Hero (BB) ($4.59)
UTG ($2.51)
MP1 ($3.04)

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, Button calls $0.02, 1 fold, Hero checks

Flop: ($0.05) , , (2 players)
Hero bets $0.04, Button raises to $0.10, Hero calls $0.06

Turn: ($0.25) (2 players)
Hero bets $0.20, Button raises to $0.44, Hero raises to $4.47 (All-In), Button calls $0.91 (All-In)

River: ($2.95) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $2.95 | Rake: $0.10
Main pot: $2.95 between Button and Hero


Einmal, was ich mir dabei gedacht habe:
Ich hatte ja Kings. Mir folden alle zu, bis auf den Button, der Limpt. Da dachte ich mir: Okay, wenn ich jetzt eine Iso-Raise spiele, verscheuche ich ihn. Daher habe ich Slow Play gespielt und gecallt. Nach dem Flop hat mein Gegenspieler dann versucht, den Pot so groß wie möglich zu machen, was mir mit meinem Overpair ziemlich recht war.

Dann, was ich nach genauerer Überlegung anders machen würde:
Das Slow Play am Anfang ist eigentlich gar nicht so schlecht, wobei die Gefahr, dass der Gegner am Flop etwas trifft, natürlich gegeben ist. Was ich allerdings falsch gemach habe, ist, nicht auf die Raises meines Gegenspielers zu reagieren. So stark ist ein Overpair dann doch nicht. Ich hätte nach dem Raise auf $0.44 folden sollen.

Soweit meine Einschätzung. Was meint ihr dazu?

Liebe Grüße,
yukionline.
 
Alt
Standard
30-12-2012, 17:29
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hallo und willkommen im Forum!

Preflop würde ich OOP immer raisen. Wenn er nichts hat foldet er halt, aber dann bekommst du postflop eh nicht mehr so viel Value, ausser er macht eine second best hand.

Postflop spielt der Gegner dann eine absolute Nutline. Hier ist eigentlich nur die Frage ob er das auch mit schlechterem wie Qx for value macht. Aber ein Bluff oder eine mittelstarke made hand ist das fast nie und wohl auch kein Draw.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!