Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 Full house mit 22 gegen tight spieler

Alt
Standard
NL5 Full house mit 22 gegen tight spieler - 29-12-2012, 02:38
(#1)
Benutzerbild von thatstrong??
Since: Dec 2009
Posts: 1.108
HIer gleich mal die Hand

Full Tilt - $0.05 NL - Holdem - 8 players
Hand converted by PokerTracker 3: http://www.pokertracker.com

BB: $1.88
UTG: $2.36
UTG+1: $8.46
MP: $4.94
MP+1: $5.96
CO: $4.43
BTN: $4.93
Hero (SB): $7.62

Hero posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

Pre Flop: ($0.07) Hero has 2c 2h

fold, fold, MP calls $0.05, fold, fold, fold, Hero calls $0.03, BB checks

Flop: ($0.15, 3 players) Kd Kc Ac
Hero checks, BB checks, MP checks

Turn: ($0.15, 3 players) 2d
Hero bets $0.09, fold, MP calls $0.09

River: ($0.33, 2 players) Jh
Hero bets $0.29, MP raises to $1.20, Hero calls $0.91



Im Nachhinein gefällt mir mein call nicht mehr so wirklich Villainstats auf 87 Hände 18/7.
Ich mein es ist echt schwer ein Full House zu folden, aber wenn man ehrlich ist ausser Kx und Straße oder halt ein schlecht gespieltes ass, was ich aber eher seltener glaube schlag ich nicht wirklich viel.
Auf dem Turn denk ich bin ich vorne aber mir fällt es einfach schwer das zu folden, seht ihr überhuapt ne möglichkeit das zu folden??? Bin mal echt gespannt :-D


Team FA Kings & Queen
www.fakingsandqueen.de Teamliga Champion Low Division März 2012

"Gezwitscher?"
 
Alt
Standard
30-12-2012, 17:39
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
doppelt


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!