Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Feedback/Diskussion] Rechtliches

Alt
Standard
Rechtliches - 29-12-2012, 12:37
(#1)
Benutzerbild von pokpokpok25
Since: Dec 2012
Posts: 7
Frage:

Ist das spielen ohne Echtgeld Einsatz rechtlich in Deutschland erlaubt?

MfG
 
Alt
Standard
29-12-2012, 12:46
(#2)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Ja.

Freeroll spielen = legal

mit Gewinn aus Freeroll um Echtgeld spielen = illegal

Das "illegal" in Deutschland ist aber nach europäischem Recht illegal, womit es in Deutschland weiterhin eine Grauzone ist.
 
Alt
Standard
Danke - 03-01-2013, 21:05
(#3)
Benutzerbild von pokpokpok25
Since: Dec 2012
Posts: 7
Danke,

habe das auch jetzt auch so aus den vielen Informationen im Web herausgelesen.
 
Alt
Standard
03-01-2013, 21:09
(#4)
Benutzerbild von 4thePORSCHE
Since: Nov 2012
Posts: 195
viel wichtiger ist die frage, was die illegalität für folgen hat. was passiert wenn man nennenswerte beträge gewinnt. hat man dann irgendwas zu befürchten?
 
Alt
Standard
03-01-2013, 22:29
(#5)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Aktuell gibt es keinen Fall, der mit bekannt wäre, wo dies verfolgt worden wäre.
Dies bedeutet natürlich nicht, dass es nicht doch irgendwann mal passieren kann.
 
Alt
Standard
03-01-2013, 22:32
(#6)
Benutzerbild von 4thePORSCHE
Since: Nov 2012
Posts: 195
aus irgendeinem grund leben die internetprofis doch alle auf malta, in wien oder london. die meinen dort sei die rechtslage sicherer. was befürchten die denn hier?
 
Alt
Standard
03-01-2013, 22:34
(#7)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Die befürchten, dass sie mal zur Rechenschaft gezogen werden. Theoretisch ist dies möglich und wenn man davon lebt, möchte man dieses Risiko vermutlich ausschließen.
Als Hobbyspieler hat man aber wohl kaum was zu befürchten.
Abzuwarten bleibt, wie sich die PokerStars Lizenz in SH auswirkt und wie sich der Pokermarkt in Deutschland dadurch entwickelt.
 
Alt
Standard
03-01-2013, 23:09
(#8)
Benutzerbild von link3434
Since: Mar 2008
Posts: 919
Den Artikel fand ich ganz interessant.
http://www.lawblog.de/index.php/arch...teuern-zahlen/


ISOP 2011 Event # 29
Gewinner *** No Limit Hold'em/Bounties*** $2.20
Ein Pokerspieler stirbt nie; er wechselt nur den Tisch.TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014 ; CTL Meister Januar 2015
 
Alt
Standard
04-01-2013, 13:10
(#9)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
Zitat:
Zitat von link3434 Beitrag anzeigen
Den Artikel fand ich ganz interessant.
http://www.lawblog.de/index.php/arch...teuern-zahlen/
haha, der udo befasst sich mit der pokerei. lustig, da ich ihn persönlich kenne.
eigentlich ist er doch ein kleiner strafrecht-gott.
 
Alt
Standard
04-01-2013, 13:29
(#10)
Benutzerbild von Mierscher
Since: Nov 2011
Posts: 1.845
Hab einmal in Nachrichten auf dem TV gesehen,dass z.B. in Dänemark Steuerfahnder mit auf den Pokersites waren. Die haben dann welche,die viel gewonnen hatten (Dänen) besucht.
Irgendwie haben die ein System wie man die Leute trotz Nickname erkennt.
Also würde sagen,dass es sowas auch in Deutschl. gibt.
Wenn der Steuerfahnder also klingelt (Achtung)