Alt
Standard
1,5$ K5s call ok? - 30-12-2012, 00:40
(#1)
Benutzerbild von Big L1337
Since: Oct 2010
Posts: 8
Hi@
hätte gerne mal zu dieser Hand weitere Meinungen.

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 150/300 Blinds 25 Ante (3 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB (t5978)
Hero (BB) (t4010)
Button (t3512)

Hero's M: 7.64

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, SB bets t600, Hero calls t300

Flop: (t1275) , , (2 players)
SB bets t300, Hero raises to t900, SB calls t600

Turn: (t3075) (2 players)
SB checks, Hero bets t1200, SB raises to t2400, Hero folds

Total pot: t5475


Der Raiser spielt auf 267 Hände 17/14 und 31% Steals.

PreFlop
Der Gegner war vor der Bubble sehr tight aber nacht der Bubble wurde er extrem agro.
Deswegen entschied ich mich mit K5s zu callen.


Flop:
Der Gegner c-betet den Flop klein. Die Überlegung ist das ein 10 den Flop eher checken würde.
Also mach ich einen Rerais um den Pot direkt zu gewinnen aber er callt.

Turn
Der Flush kommt an und er checkt zu mir und ich feuer nochmal er reraist mich und ich folde.

Die Bet auf dem Turn hätte ich wohl nicht mehr machen sollen denn was hätte hier gefoldet was am Flop bezahlt hat.

Meine Frage ist war der call pre Flop ok und hätte man die Hand noch anders spielen können?
 
Alt
Standard
30-12-2012, 01:24
(#2)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
push oder fold pre...

wenn er mega aggro war und viel all in gespielt hat und kein steal fold ist der minraise oft ne trap... bei hohen fold to resteal bzw wenn ich von ihm überhaupt mal ein steal fold bei den blinds gesehen habe easy push...

call spielt sich halt nicht so gut, weil du zwar position aber zu wenig BB hast für moves postflop
 
Alt
Standard
30-12-2012, 02:40
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
push oder fold pre...

wenn er mega aggro war und viel all in gespielt hat und kein steal fold ist der minraise oft ne trap... bei hohen fold to resteal bzw wenn ich von ihm überhaupt mal ein steal fold bei den blinds gesehen habe easy push...

call spielt sich halt nicht so gut, weil du zwar position aber zu wenig BB hast für moves postflop
+1

Außerdem hast du mit K5s auch nich die beste postflop playability.
Raisen am flop macht 0 Sinn, da du selber nichts repräsentieren kannst, außer draws. Du bekommst also nur schlechtere Hände zum folden, sobald der Gegner etwas nachdenkt.

Turn musst du dann auf jedenfall behind checken und am river reevaluieren, da du wie du selber schon festgestellt hast, nix zum folden bekommst, was am turn gecallt hat.

Für zukünftige Handanalysen: Beschreibe nicht was für Karten auf den einzelnen streets kommen oder was für action passiert (das sehen wir doch bereits alles durch die history ), sondern sag lieber was zu deinen Gedankengängen zu ranges, betsizes und dergleichen!
 
Alt
Standard
30-12-2012, 03:05
(#4)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
man was ist das fürn bullshit mit push oder fold pre
call oder call pre halt for so many reasons
 
Alt
Standard
30-12-2012, 06:40
(#5)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
man was ist das fürn bullshit mit push oder fold pre
call oder call pre halt for so many reasons
Guter content! Bist einfach srsly der Beste!
 
Alt
Standard
30-12-2012, 07:10
(#6)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Ich bin halt der Meinung, dass es absolut nicht stimmt was du geschrieben hast

Wenn der Gegner der standarddonk ist der alles mögliche hier raiset und unseren shove zu oft wegspitet, was kacke icm wise ist, kann man doch einfach callen
wir haben geile odds pre, also müssen nicht immer was machen, damit callen +ev wird und wir hitten oft genug toppair, midpair oder nen starken draw. ab und zu wird villain auch einfach check/folden.

der comment war sicherlich etwas out of line
 
Alt
Standard
30-12-2012, 11:23
(#7)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Da haste dich ja nochmal gerettet.

Denke schon, dass der durchschnittliche Intelliuser hier eher einfach in SNGs nen solides preflop game spielen und sich nicht mit 13bb stacks in marginalen postflop spots involvieren sollte.
Denke auch, dass die Gegner auf dem level teilweise postflop zuviel Unsinn machen. Sehe es allgemein da nich als optimal an, wenn Anfänger sich in solche trouble spots begeben.
 
Alt
Standard
30-12-2012, 16:24
(#8)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
ich spiel zwar selber keine 1,50$ aber auch auf 15$ und 30$ sieht man solche steals oft entweder mit top of range QQ+ oder mit scheiße die sie dann wegschmeißen..... weil sie bevor sie sich mit händen woe JT oder so post nach einem call in eine schwierige situation begeben hier eher pushen.. sodass alle mittleren hände gepusht werden und richtig gute und richtig schlechte für push induce oder billiges stealen geminraised werden -> imo push or fold... je nach spieler

davon ausgegangen macht der call deshalb keinen sinn.. weil man nicht oft genug so gut flopt dass man große Paare knackt und die schlechten hände den flop sehen lässt...

auf hohen buy ins gegen gute spieler mag ein call ja sinn machen..
 
Alt
Standard
30-12-2012, 16:52
(#9)
Benutzerbild von Big L1337
Since: Oct 2010
Posts: 8
danke für die hilfreichen Tipps
 
Alt
Standard
30-12-2012, 16:59
(#10)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
ich spiel zwar selber keine 1,50$ aber auch auf 15$ und 30$ sieht man solche steals oft entweder mit top of range QQ+ oder mit scheiße die sie dann wegschmeißen..... weil sie bevor sie sich mit händen woe JT oder so post nach einem call in eine schwierige situation begeben hier eher pushen.. sodass alle mittleren hände gepusht werden und richtig gute und richtig schlechte für push induce oder billiges stealen geminraised werden -> imo push or fold... je nach spieler

davon ausgegangen macht der call deshalb keinen sinn.. weil man nicht oft genug so gut flopt dass man große Paare knackt und die schlechten hände den flop sehen lässt...

auf hohen buy ins gegen gute spieler mag ein call ja sinn machen..
gegen die gegner sollten wir dann ja unsere hand auch so lange 3bet/folden bis sie adjusten