Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 FR KK als Overpair am Flop mit 2 Gegnern

Alt
Standard
NL10 FR KK als Overpair am Flop mit 2 Gegnern - 18-01-2008, 13:20
(#1)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Hero ($10.35)
MP1 ($6.35)
MP2 ($11.40)
CO ($9.80)
Button ($6.50)
SB ($5.45)
BB ($3.15)
UTG ($13.40)

Preflop: Hero is UTG+1 with
UTG calls $0.10, Hero raises to $0.5, 3 folds, Button calls $0.50, 2 folds, UTG calls $0.40.

Flop: ($1.65) (3 players)
UTG bets $0.9, Hero calls $0.90, Button raises to $6, UTG raises to $12.9, Hero????

Hätte wohl den Flop direkt raisen sollen, jedoch war mir die Bet von UTG sehr suspekt und ich gab ihm im ersten Moment eine gute Hand
 
Alt
Standard
18-01-2008, 13:34
(#2)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
puh im ersten moment tougher spot in den du dich aber selber gebracht hast.
gibts irgend ne reasonable hand ausser 56 und nem flushdraw die hier so ne action macht ? natürlich ...ein set... und da ja nun 2 gegner gleichzeitig action machen bin ich hier zumeist froh folden zu dürfen. man muss sich ja auch mal von overpairs trennnen können,und das hier is ein guter spot dafür..
trotzdem das nächste mal flop raisen
 
Alt
Standard
18-01-2008, 13:39
(#3)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
raise Flop

as played musste hier folden
 
Alt
Standard
18-01-2008, 13:58
(#4)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Angenommen ich raise hier den Flop, wären 2,50$ ok oder noch zu wenig gegen 2 Gegner um mich gleichzeitig aber nicht zu committen?

Turn war übrigens

River

Button gewinnt mit Set
gegen Flushdraw von UTG mit