Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KKKK - value bet - SnG

Alt
Standard
KKKK - value bet - SnG - 01-01-2013, 20:27
(#1)
Benutzerbild von 4thePORSCHE
Since: Nov 2012
Posts: 195
jetzt kann ich auch mal ne hand zur diskussion beisteuern. ich habe sie soeben in einem sng gespielt. damit sie jeder unproblematisch sehen kann, habe ich sie direkt mal bei boom hochgeladen.

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...203_FCB74BDF74

mein gegner in der hand ist ein sehr schwacher spieler. er hat vorher schon jeden müll gecalled. außerdem hat er ja während der hand auch stark geboten. mir ist vollkommen klar, dass ich die sache am river überspannt habe. ich habe allerdings darauf gehofft, dass er die 8, 2 oder ein pocketpaar und damit ein full house hat. damit hätte er mein all in sicher gecallt. wie gesagt. das ist bei dem wohl normal.

was wäre eurer meinung der passende bet auf dem river gewesen?
 
Alt
Standard
01-01-2013, 20:39
(#2)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
ca. 50% Potsize , also um die 340
dann hättest zu eventuell ein paar Chips mehr sammeln können.


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Standard
01-01-2013, 21:01
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Würde den Turn nicht checken (und dann auch nicht minraisen). Schwache Spieler sitzen hier gern auf nem FD, Ax, 8x und zahlen hier ihre letzte Bet in der Hoffnung auf den magic river und sind prinzipiell zu passiv um ihrerseits was zu tun.
River würde ich knapp overbetten, aber nicht allin. Er soll ruhig die Möglichkeit kriegen mit TT, busted FD, 8x oder sonstwas nochmal drüberzugehen.
 
Alt
Standard
01-01-2013, 21:47
(#4)
Benutzerbild von 4thePORSCHE
Since: Nov 2012
Posts: 195
ich wollte auf dem turn so tun als sein meine bet auf dem flop nur eine c-bet gewesen, so dass villian probiert mich zu floaten. ich hatte da ja auch schon full house und wollte möglichst viel value bekommen. des halb der check/raise. bis dahin hats ja auch super geklappt. aber meine bet auf dem river war natürlich zu viel des guten.
 
Alt
Standard
01-01-2013, 22:07
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich schiebe das mal ins richtige Forum.

Bei der Hand musste ich kurz schmunzeln, weil sie unterstreicht, dass minraise Turn, Shove River auf Microstakes immer noch die klassische Nuline ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
05-01-2013, 01:23
(#6)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von 4thePORSCHE Beitrag anzeigen
ich wollte auf dem turn so tun als sein meine bet auf dem flop nur eine c-bet gewesen, so dass villian probiert mich zu floaten. ich hatte da ja auch schon full house und wollte möglichst viel value bekommen. des halb der check/raise. bis dahin hats ja auch super geklappt. aber meine bet auf dem river war natürlich zu viel des guten.
Okay check turn kann ich ja noch ansatzweise verstehen, obwohl ich auch gegen nen schwachen Spieler einfach immer den turn valuebetten würde, da dich jeder draw, jede 8, jedes pocket und vllt sogar jede 2 nochmal ausbezahlt. Außerdem willst du gegen nen schlechteren K natürlich nen pot builden um max value am river zu bekommen.

Ich denke mal das check/minraise soll etwas mehr Geld in den pot bekommen, aber ihn nicht vertreiben. Das macht nur leider 0 Sinn gegen seine range, da er auch deutlich mehr bezahlt. Ich würd wohl so auf 680 raisen und den river dann bomben.

Overshove am river kann man schon machen. Ich sehe da keinen ne 8 folden.

BTW: In SNGs und MTTs sollte man nicht limpen, da Initiative sehr wichtig ist. Ich raise preflop auf 90.
 
Alt
Standard
05-01-2013, 09:59
(#7)
Benutzerbild von 4thePORSCHE
Since: Nov 2012
Posts: 195
danke für die tips. wie gesagt, ich spiele erst seit drei monaten karten und kratze gerade absolutes grundwissen zusammen. außerdem stelle ich hier ja bewusst die hände rein, an denen ich erhebliche zweifel habe und nicht die von denen ich spielerisch überzeugt bin. trotzdem danke nochmal.