Alt
Standard
NL5 84 b/f? - 05-01-2013, 03:49
(#1)
Benutzerbild von zerrii_88
Since: Jun 2011
Posts: 331
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($5.07)
SB ($6.26)
Hero (BB) ($5)
UTG ($2.44)
UTG+1 ($8.88)
MP1 ($4.88)
MP2 ($4.78)
MP3 ($4.67)
CO ($20.76)

Preflop: Hero is BB with ,
5 folds, CO calls $0.05, 2 folds, Hero checks

Flop: ($0.12) , , (2 players)
Hero checks, CO bets $0.15, Hero raises to $0.46, CO calls $0.31

Turn: ($1.04) (2 players)
Hero bets $0.62, CO raises to $1.24, Hero folds

Total pot: $2.28 | Rake: $0.09

CO spielte nach 14 Händen 42/0.. 4.0 AF..

Ist für mich eigentlich der Lehrbuchspot für einen b/f gegen nen Fisch.. mach ich quasi immer so.. wenn man mal genauer hinschaut, folde ich hier aber monsterodds sowie ne relativ starke Madehand weg, auf die gefahr hin dass er den Flop oft mal mit A high peelen kann und dann am Turn ausrastet und auf raise drückt..

Was tun hier.. und in ähnlichen spots :P
 
Alt
Standard
05-01-2013, 18:52
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde den Flop immer selbst betten und am Turn für ~5:1 nicht folden. Was soll er hier denn haben? AA und 22, sonst bleibt nicht viel. 88/44 sind eine Kombo die am Flop häufig reraised, A8/A4/A2 sind natürlich möglich, aber davon blockst du ne Menge und er kann hier alle möglichen Ax Hände raisen weil er dich auf nen Draw setzt, einfach so ausrastet oder whatever.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!