Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1,50$ 9 Players Knockout - AQ folden nach Flop?

Alt
Standard
1,50$ 9 Players Knockout - AQ folden nach Flop? - 07-01-2013, 18:53
(#1)
Benutzerbild von capominatore
Since: Jul 2012
Posts: 13
BronzeStar
http://www.intellipoker.de/replayer/...7#.UOsKzKzdc4k

Bräuchte mal eine Meinung, ob ich trotz Top Pair in dieser Situation folden sollte?
 
Alt
Standard
07-01-2013, 20:18
(#2)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
pre entweder fold oder 175.. AQo spielt sich im multiway pot halt schlecht..

ob man das callen sollte hängt von den tendenzen der gegner ab..
wenn er sehr aggro ist call ichs... fische die bet shippen haben hier halt immer 2pair oder set...
 
Alt
Standard
07-01-2013, 20:34
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Punkt 1: Mit dem Limp lädst du den ganzen Tisch ein nen multiwaypot zu spielen, für den du mit ner Hand aus der Kategorie TopPaar nicht gut aufgestellt bist (eindimensionale Hände benötigen niedriges SPR). Isoraise ist angebracht.
Punkt2: Raise/Call mit TPGK und ordentlichem BDFD geht in Ordnung, wenn du den Read hast, dass Villain das Play mit 35o, T7, A2o und ähnlichem Dreck macht. Andernfalls isolierst du dich mit dem Raise/Call gegen ne Range, in der nen simpler FD noch das schwächste und einzige ist, wogegen du vorne liegst.
Call Flop ohne diese Reads im multiwaypot. Turn neu evaluieren.
 
Alt
Standard
09-01-2013, 15:45
(#4)
Benutzerbild von 4thePORSCHE
Since: Nov 2012
Posts: 195
vor dem flop mit so einer hand nur zu callen ist vermutlich schonmal der größte fehler. wenigstens raisest du dann auf dem flop. das ist schon richtig. sein all in, mit dem er das siebenfache von dir setzt, lässt allerdings das schlimmst vermuten. da er preflop nur gelimpt hat, hätte ich auf nen set 777 getippt. im zweifel aber auch two pair, welche er gegen die flushgefahr protecten will. so ist es ja hier auch. sein all in hätte ich hier wohl nicht gecalled. wobei es stark vom gegner abhängt. wenn der die ganze zeit schon solche faxen macht, was bei nem 1,50-sng ja vorkommt, dann schon.


.

Geändert von 4thePORSCHE (09-01-2013 um 15:51 Uhr).
 
Alt
Standard
09-01-2013, 20:21
(#5)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
wie schon gesagt, preflop ist das defintiv ein raise oder fold.

ich selbst raise das denk ich, wenn der BB dann trotzdem callt, geht am es flop vmtl rein, aber bei nem limped pot gehst du am flop für gut 8fache potsize broke im vergleich zu sonst evtl noch 2-3facher potsize und ner range die du besser einschätzen kannst
 
Alt
Standard
09-01-2013, 22:03
(#6)
Benutzerbild von capominatore
Since: Jul 2012
Posts: 13
BronzeStar


Vielen Dank für die konstruktiven Antworten. Ich werde sie in meine Strategie übernehmen und in Zukunft beherzigen.

Grüße Capo