Alt
Standard
NL5 AJs pre? - 08-01-2013, 02:21
(#1)
Benutzerbild von zerrii_88
Since: Jun 2011
Posts: 331
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

BB ($6.04)
UTG ($5.39)
MP ($2.50)
CO ($3.30)
Button ($1.30)
Hero (SB) ($5)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, CO calls $0.05, Button calls $0.05, Hero bets $0.26, 1 fold, CO calls $0.21, Button raises to $1.30 (All-In), Hero raises to $5 (All-In), 1 fold

Flop: ($2.91) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: ($2.91) (2 players, 2 all-in)

River: ($2.91) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $2.91 | Rake: $0.12

CO nach 10 Händen mit 67/33, BTN nach 8 Händen mit 71/14.

Naja, isoraise pre.. den limp/3bet shove vom BTN kann man imo nicht ernst nehmen, genauso wie den Flatcall des Isos vom CO.. hab hier eigentlich immer die beste Hand, denk ich zumindest.. die frage ist also, ob ich den push vom BTN lieber flatten sollte, oder drübergehen sollte?

hab mich fürs drüberpushen entschieden, weil ich denke dass wenn ich nur calle der CO sehr oft overcalled was nicht so nett wäre..^^
 
Alt
Standard
08-01-2013, 12:20
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Nh sir. Gegen die zwei Osterhasen mit den kleinen Stacks und der wilden preflop Action muss das Geld hier rein. Wirst ganz sicher oft die beste Hand haben (wenn auch nicht weit vorne liegen).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter