Alt
Standard
NL 5: QJo, Turn+River - 09-01-2013, 14:06
(#1)
Benutzerbild von 19Magga91
Since: Jan 2009
Posts: 52
Hi,
hab dieses Jahr wieder angefangen zu pokern und bin jetzt in 4,5k Händen mal direkt 6,5 Stacks down. (macht Laune^^) Also hier mal eine Hand von der letzten Session:

Villian: 21/12/4.0 43 Hände

Pre: Aus dem CO denke ich Standard, BU war auch recht tight.

Flop: Denke mal Standard

Turn: 2nd Barrel Standard, dann ein ziemlich kleines Raise. Auf ein großes Raise hätte ich gefoldet, shoven wollte ich auch nicht, weil ich mich damit gegen stärkere Hände isoliere. Zum Folden gab er mir meiner Meinung nach zu gute Odds -> Call.

River: sehr große Bet die einfach nach purem Value aussieht. Ich schlag eig nichts mehr obwohl ich den Drilling getroffen ahbe. Daher Fold ok?



Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

BB ($6.11)
UTG ($7.63)
MP ($2.11)
Hero (CO) ($5)
Button ($5)
SB ($5.88)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $0.15, 1 fold, SB calls $0.13, 1 fold

Flop: ($0.35) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.20, SB calls $0.20

Turn: ($0.75) (2 players)
SB checks, Hero bets $0.45, SB raises $1.10, Hero calls $0.65

River: ($2.95) (2 players)
SB bets $2.15, Hero folds

Total pot: $2.95

Danke
Magga
 
Alt
Standard
09-01-2013, 14:14
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hi Magga und willkommen im Handanalyse Forum,

gegen einen etwas tighteren Villain wie den hier würde ich diesen Turn eher zurückchecken. Value von vielen schlechteren Händen gibt es gar nicht mehr wirklich, die meisten 1 Pairs können improved haben, Straightdaws sind auch angekommen. Hier am Turn geraist zu werden wäre auch ganz eklig weil wir ja auch noch Equity haben, aber nicht wissen welche Outs gut für uns sind (siehe River!).

Am River steht man so ganz schön in der Bredouille dadurch, dass man den Turn bc gespielt hat.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
09-01-2013, 14:58
(#3)
Benutzerbild von 19Magga91
Since: Jan 2009
Posts: 52
hmm check behind am Turn kann mir gar nicht in den Sinn aber ist wohl eindeutig die beste Lösung. Dann kann man den River bei einer Bet noch gut bezahlen oder selber nochmal für value betten wenn der gegner checkt.
Gut Dankeschön