Alt
Standard
NL25 AQo ip im 3b pot - 10-01-2013, 17:59
(#1)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
villain spielt 25/24/5,3 3bet: 12.9%, fold to 3bet 71%, fold to 4bet 0/2,flop cbet 82%, flop cbet 3b pot 67%(6), turn cbet 25%(8), flop agg 12.9, turn agg 2.2 auf 320 Hände

Ich weiß viele stas aber sucht euch raus, was ich wollt. Ist natürlich auch keine große sample.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

chrissie1993 (MP) ($25)
CO ($24.67)
Button ($25.81)
SB ($11.60)
BB ($9.38)
UTG ($25.68)

Preflop: chrissie1993 is MP with ,
1 fold, chrissie1993 bets $0.75, 2 folds, SB raises to $1.75, 1 fold, chrissie1993 calls $1

Flop: ($3.75) , , (2 players)
SB bets $2, chrissie1993 calls $2

Turn: ($7.75) (2 players)
SB bets $4, chrissie1993 ??



Preflop finde ich den call okay, weils so klein ist, ich ip bin und er so viel 3bettet
flop calle ich weil er hier oft cbetten wird und ich oft vorne sein kann
turn: Ja hier bettet er erneut. Vorher schien er ja am turn eher passiv zu sein und nicht so oft zu double barreln. Die einzige Hand gegen die ich vorne bin ist halt noch AT.

Wie spielt ihr hier weiter und wie spielt ihr auf ne river blank?
 
Alt
Standard
11-01-2013, 09:23
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Pre und Flop spiele ich genauso, Turn würde ich dann nochmal callen und seine Riveraction abwarten. Wenn er preflop in deinen Augen gegen dich weit 3betten kann in dem Spot könnten am Turn auch noch schlechtere Ax und Bluffs/Semibluffs mit Broadway Händen zB in seiner Range sein. Er macht es vom sizing her ja auch sehr günstig und wir können weiterhin unsere Position gegen ihn nutzen um eine gute Entscheidung am River zu treffen,



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter